Abschätzen, was genau der Grund für diese SAND-Disparitäten ist

Es ist zwar keine Neuigkeit, dass der allgemeine Kryptowährungsmarkt aufgrund des Abschwungs der breiteren Finanzmärkte zu kämpfen hat, aber einige Krypto-Assets scheinen die schlechteste Hand gehabt zu haben. Ein Blick auf SAND zeigte, dass der Token in den letzten Tagen am stärksten vom Abschwung betroffen war.

Von den Auswirkungen der Falken nicht verschont Bemerkungen vom Fed-Vorsitzenden Jerome Powell auf der Fed-Konferenz in Jackson Hole, Wyoming, gemacht, verzeichnete SAND zweistellige Verluste. Dies 24 Stunden nach der ersten Rede. Tatsächlich fiel sein Preis in den Preischarts von 1,04 $ auf 0,9 $.

Schauen Sie vor dem Sprung

Nach Angaben von CoinMarketCap, wechselte der Token der virtuellen Spielwelt zum Zeitpunkt der Drucklegung für 0,9661 $ den Besitzer. Mit einem deutlichen Rückgang der Handelsaktivität im Netzwerk ging auch das Handelsvolumen des Tokens in den letzten 24 Stunden um 48 % zurück.

Ein Blick auf die Performance auf dem Tages-Chart zeigte eine alarmierende Rate an koordinierter Token-Verteilung. Der Altcoin war zum Zeitpunkt der Drucklegung stark überverkauft, und die Anleger leerten ihre SAND-Taschen in Scharen. Sein Relative Strength Index (RSI) konnte seine Position über der Mittellinie nicht halten und wurde auf 29 festgesetzt.

Darüber hinaus wurde der Money Flow Index (MFI) der Krypto mit 15 tief im überverkauften Bereich entdeckt. Der Chaikin Money Flow (CMF) markierte seinen Platz unter der Mittellinie (0,0) bei – 0,23, was einen starken Verkaufsvorteil darstellt .

Quelle: TradingView

Nach Angaben von Münzglas, wurden in den letzten 24 Stunden 28.360 Händler liquidiert, was die Gesamtliquidation auf 78,80 Millionen US-Dollar brachte. Tatsächlich wurden in diesem Zeitraum 126.597 $ vom SAND-Markt genommen.

Quelle: Münzglas

Hier liegt der Haken

Während der Preis pro SAND in den letzten sieben Tagen um 7 % gesunken ist, verzeichnete das Sandbox-Ökosystem im gleichen Zeitraum einen Anstieg seiner Wachstumskennzahlen. Dies nach Angaben von DappRadar.

Mit 6210 neuen Benutzern, die in die Gaming-Welt aufgenommen wurden, wuchs der Benutzerindex von The Sandbox um 230 %. Im selben Zeitraum wurden 3830 Transaktionen in The Sandbox verarbeitet. Dies entspricht einem Wachstum von 163 % bei den im Netzwerk verarbeiteten Transaktionen in den letzten sieben Tagen.

Außerdem belief sich das Handelsvolumen über einen Zeitraum von 7 Tagen auf insgesamt 37,66 Millionen US-Dollar. Laut DappRadar bedeutete dies ein Wachstum des Handelsvolumens im Netzwerk um 283 %. Der Gesamtwert der Vermögenswerte in den Smart Contracts von Dapp ist in den letzten sieben Tagen um über 90 % gestiegen und wurde auf 101,58 Millionen US-Dollar festgesetzt.

Quelle: DappRadar

Obwohl The Sandbox von seinem SAND-Token angetrieben wird, ist die Ungleichheit in der Leistung des Alt und das innerhalb des Ökosystems verzeichnete Wachstum auf den allgemeinen Abschwung des Marktes zurückzuführen. Auch der Altcoin teilt einen statistisch signifikanten Anteil positive Korrelation mit der Königsmünze. Mit Bitcoin [BTC] seit Anfang des Monats kämpfen, nur die Zeit wird zeigen, wie gut SAND abschneidet.

Quellenlink