Acht Freischaltungen nach unten, könnte dies der Schlüssel zur Preisaktion von CVX sein

Es war in letzter Zeit keine gute Zeit für CVX-Inhaber, da der Altcoin in letzter Zeit in den Charts deutlich gefallen ist.

Convex Finance ist ein DeFi-Protokoll, das in Curve Finance untergebracht ist. Es begann am 30. Juni mit der wöchentlichen Freischaltung von CVX-Token mit Stimmsperre, um die Liquiditätsprobleme seines Liquiditätspools zu bekämpfen. Zu Beginn der Freischaltung befürchteten die Anleger, dass die Reihe der Freischaltungen (16 Freischaltungen) den Preis von CVX negativ beeinflussen könnte. Bis zum fünften Unlock stieg der Preis pro CVX-Token jedoch um über 100 %.

Jetzt, da sie unter den Auswirkungen des Abschwungs leiden, der den allgemeinen Kryptowährungsmarkt geplagt hat, könnten die anfänglichen Bedenken der Anleger bald Wirklichkeit werden. Tatsächlich hat CVX in den letzten 21 Tagen um 32 % an Wert verloren.

Laut Daten von hat das Protokoll in diesem Monat bisher drei Entsperrungen implementiert Dünenanalyse. Was sollten Inhaber bei acht weiteren Freischaltungen über die Leistung des Altcoins wissen?

Hört zu, CVX-Inhaber

Der CVX, der zum Zeitpunkt der Drucklegung um das Juni-Preisniveau gehandelt wird, ist um 91,89 % von seinem Allzeithoch von 62,69 $ gefallen. Unterstützt durch die Hausse im Juli schien das Interesse der Inhaber an dem nativen Token von Convex Finance nachgelassen zu haben.

Auf dem Tages-Chart ist der Kaufdruck seit Beginn des Monats gesunken. Dank seiner positiven Korrelation mit Bitcoin hat der anhaltende Rückgang des CVX die Anleger dazu veranlasst, ihre Investitionen zu retten, indem sie ihre Handelspositionen verlassen, um Gewinne zu erzielen. Da in den letzten drei Wochen weniger Geld in die Akkumulation von CVX floss, verzeichnete der Chaikin Money Flow (CMF) einen negativen Wert von -0,32.

Darüber hinaus wurde der Money Flow Index des Altcoins auf 36 festgelegt, wobei sich dasselbe in einem Abwärtstrend abbildet.

Quelle: TradingView

Schauen Sie auch hier

Während der Index für die Gesamtadressen mit Guthaben im CVX-Netzwerk in diesem Monat bisher um 3 % gewachsen ist, gingen die aktiven Adressen im Netzwerk mit dem Preis des Tokens stetig zurück.

Nach Angaben von In den Block, mit 463 aktiven Adressen im Netzwerk, war in den letzten 21 Tagen ein Rückgang von 19 % zu verzeichnen. In den letzten 30 Tagen war er um -32,80 % gefallen.

Tatsächlich lag das Verhältnis der aktiven Adressen im Netzwerk zum Zeitpunkt der Drucklegung bei 3,63 %.

Quelle: IntoTheBlock

Darüber hinaus hat der anhaltende Preisverfall von CVX Einzelhändler dazu gezwungen, den Markt schrittweise zu verlassen, um ihre Investitionen zu schützen.

Zu Beginn des Monats hielten Einzelhandelsadressen 4,97 Millionen CVXs. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels enthielt diese Adresskategorie 4,56 Millionen CVX-Token – ein Rückgang von 7 % in nur 21 Tagen.

Quelle: IntoTheBlock

Umgekehrt erhöhten die fünf Wale, die 90,84 % des gesamten Angebots von CVX halten, ihre Bestände inmitten der Baisse des allgemeinen Marktes.

Quelle: IntoTheBlock

Mit Blick auf den Handel gegen den Markt lag die gewichtete Stimmung des Tokens zum Zeitpunkt der Drucklegung bei -0,488.

Quelle: Santiment

Quellenlink