Alles über Monero [XMR] ‚unter dem Radar‘ Juli-Performance und was als nächstes kommt

Monero [XMR] gehörte zu den wenigen Krypto-Assets, die das bullische Retracement im Juli voll ausnutzten. Mit seinem Preisanstieg von 118 $ auf 154 $ verzeichnete der Altcoin im Juli einen Anstieg von 30 %.

Nach Angaben von Stimmung, während der Rest des Kryptowährungsmarktes im Juni unter den Bären litt, hat sich XMR seit Mitte des Monats allmählich um über 41 % erholt. Darüber hinaus zeigten On-Chain-Daten am 5. August, dass die Krypto-Stimmung einen massiven Anstieg verzeichnete, den höchsten seit dem 21. Mai.

Nun, wie hat sich diese datenschutzorientierte Kryptowährung im letzten Monat sonst geschlagen?

Monero-Monde und mehr

Mit einem Anstieg von 30 % im Juli wurde XMR nicht zurückgelassen, nachdem Bitcoin um über 18 % zulegte, während Ethereum um 54 % zulegte. Innerhalb dieses Zeitraums stieg der Kryptopreis am 28. Juli auf einen Höchststand von 162 $, bevor er den Monat mit einem Indexpreis von 154 $ schloss.

Innerhalb von 31 Tagen stieg die Marktkapitalisierung des Alt von 2,08 Milliarden US-Dollar auf 2,85 Milliarden US-Dollar – ein Anstieg um 37 %. Das Handelsvolumen von XMR stieg im Laufe des Monats stetig an und wuchs ebenfalls um 115 %.

Quelle: Santiment

Bisher hat der Preis von XMR in diesem Monat einen leichten Anstieg von 2 % verzeichnet. Zum Zeitpunkt der Drucklegung wechselte der Altcoin bei 160,66 $ die Hände – ein Rückgang um 1 % in den letzten 24 Stunden. Mit 83.801.108 $ als Handelsvolumen des Alt im gleichen Zeitraum wurde ein Rückgang um 24 % festgestellt.

Auf dem Tages-Chart hat sich XMR in den letzten Tagen innerhalb einer engen Spanne konsolidiert. Zum Zeitpunkt der Drucklegung wurde ein höherer Kaufdruck festgestellt. Darüber hinaus wurde der Relative Strength Index bei 62,20 in einem Aufwärtstrend positioniert, während sein Money Flow Index einen Wert von 64,19 aufwies.

Quelle: Handelsaktivität

On-Chain-Leistung

Laut Daten von Santiment begannen Wale im Juli mit Gewinnmitnahmen, als der Preis von XMR stieg. Innerhalb von 31 Tagen ging das Angebot an XMR-Token im Besitz von Walen um 3 % zurück. Dieser ist seit Anfang dieses Monats um weitere 0,11 % gesunken.

Interessanterweise konnte XMR trotz des beeindruckenden Preiswachstums im Juli keine nennenswerte Traktion an der sozialen Front verzeichnen. Letzten Monat ging seine soziale Dominanz um 53 % zurück. Auch sein soziales Volumen ging um 30 % zurück.

Quelle: Santiment

Quellenlink