Anker [ANC]: Vor uns liegen beunruhigende Tage inmitten sich verschlechternder Einlagenkreditvolumina

Es kommt selten vor, dass einerseits ein einwöchiges Wachstum des Ökosystems gefolgt von einem einwöchigen Preisverfall andererseits zu beobachten ist. Aber das war bei Anchor der Fall, als es aufstieg und die Korrektur zum Anführer der größten Verlierer dieser Woche wurde.

Jemand hat den Anker fallen lassen

ANC fiel gegenüber diesem Zeitpunkt vor sieben Tagen um 32,72 %, und obwohl die breiteren Marktsignale größtenteils dafür verantwortlich gemacht werden können, hat auch die Besorgnis seiner Anleger zu den gegenwärtigen Bedingungen beigetragen. Allein am 11. April fiel der Token um 20,29 %.

Ankerpreisaktion | Quelle: TradingView – AMBCrypto

Obwohl der im Netzwerk gebundene Gesamtwert in den letzten Tagen einen deutlichen Anstieg verzeichnete, kam der wichtigste aus der Partnerschaft mit Acala, um den dezentralisierten Stablecoin-Raum auf Terra und Polkadot zu stärken.

Acala wird die Sicherheitenoptionen von Anchor um Liquid DOT (LDOT) und Liquid KSM (LKSM) erweitern, wodurch die latente Kreditnachfrage nach TerraUSD (UST) Stablecoin innerhalb des Acala- und Kusama-Ökosystems erschlossen wird.

Acala erklärte weiter, wie sie einen USD für denselben Zweck verwenden würden, und sagte:

„Acala & Anchor werden auch tiefe Liquiditätspools für aUSD (die native dezentrale Stablecoin von Polkadot & Kusama) und UST auf Acala einrichten, die als Tor zum Polkadot-Ökosystem für UST-Benutzer dienen.“

Auf diese Weise stellt die Partnerschaft einen bedeutenden Meilenstein bei der Vereinigung der Terra- und Polkadot-Ökosysteme dar, um den Massen dezentralisiertes Geld zu bringen. Und gleichzeitig den Nutzern Zugang zu mehr Liquidität und Renditemöglichkeiten bieten.

Darüber hinaus wurde das native Token ANC des Protokolls diese Woche auch auf Crypto.com gelistet.

Aber unabhängig davon hat die primäre Funktion von Anchor als Kreditprotokoll keine wesentlichen Investitionen angezogen, da die Schatzkammer von Anchor weiterhin erschöpft ist und bis heute noch etwa 8,86 Millionen US-Dollar darin enthalten sind.

Anker Schatzkammer | Quelle: Düne – AMBCrypto

Dies zeigt, dass die durch das Protokoll auf den Kreditmärkten generierten Einnahmen zwar weiterhin fließen, die Einnahmen des Protokolls jedoch stetig zurückgehen, was Anlass zur Sorge um die Zukunft des Protokolls gibt, da es kürzlich von der Luna Foundation Guard mit 450 Millionen US-Dollar aufgefüllt wurde.

Dies wird auch durch die wachsende Differenz zwischen Einlagen und Kreditaufnahme bestätigt, die innerhalb eines Monats von 6 Mrd. USD auf 10 Mrd. USD anstieg. Es scheint also, als würden sich die Dinge für das Protokoll auf breiterer Ebene nicht wirklich verbessern.

Ankereinlage und Differenz ausleihen | Quelle: Düne – AMBCrypto

Quellenlink