ApeCoin: Wird die extreme Volatilität von APE Anlass zur Sorge geben?

Eine der größten Sorgen von Regierungen und Aufsichtsbehörden, wenn es um Krypto geht, ist dieser eine frustrierende Faktor bei Krypto – seine Volatilität. Aus diesem Grund verbieten Länder manchmal sogar selbst Kryptowährungen, um die Investoren zu schützen.

Und das kann ihnen auch nicht vorgeworfen werden, da diese Volatilität in der Vergangenheit dem Kryptomarkt sowohl Vermögen als auch Ruin beschert hat.

So fiel der Kryptomarkt etwa Mitte Januar in weniger als einer Woche um 22,66 % und verlor 468 Milliarden Dollar, während er andererseits in weniger als drei Tagen um 18 % in die Höhe schoss und 302 Milliarden Dollar zulegte.

Gesamte Krypto-Marktkapitalisierung | Quelle: TradingView – AMBCrypto

Aber auch innerhalb des Marktes gibt es bestimmte Kryptowährungen, die andere Coins in Bezug auf die Volatilität schlagen. Normalerweise sind diese Kryptos weniger als einen Dollar wert. Münzen wie Shiba Inu, Dogecoin, Fantom usw. fallen in diese Kategorie.

Ihr extremer Anstieg und Abfall haben keine wesentlichen Auswirkungen auf einen Anleger, es sei denn, die Volumina ihrer Bestände sind hoch.

Während Münzen, die viel mehr als einen Dollar wert sind (Solana, Ethereum, Bitcoin), nur in der Situation einer Rally oder eines Marktcrashs extreme Volatilität aufweisen.

Aber ApeCoin…

…ist eine neue Generation, da sie den hohen Wert der letzteren Kohorte kombiniert und gleichzeitig die Volatilität der ersteren aufnimmt. Seit ihrer Einführung im letzten Monat hat die Münze nur Anstiege und Rückgänge im Wert von mehr als 7 % gezeigt, manchmal sogar bis zu 20 %.

ApeCoin-Preisaktion | Quelle: TradingView – AMBCrypto

Dem Muster folgend fiel der APE heute um fast 17 %, nachdem er vor einem Tag um 19,31 % gefallen war, wodurch der Preis von 23 $ auf 17,5 $ gefallen war.

Dieses wiederholte Verhalten könnte jedoch dazu führen, dass die Investoren von APE das gleiche Engagement für ApeCoin teilen, wie die Investoren von SHIB gegenüber Shiba Inu.

Im letzteren Fall ist das Kaufen und Verkaufen mit Gewinn eine gängige Erscheinung, und das müsste APE vermeiden, um einen nachhaltigen Anstieg zu etablieren.

Im Moment weisen diese Inhaber dieses Muster auf, da zu der Zeit, als die Preise in die Höhe schossen, mehr APE gekauft und verkauft wurden, sobald die erste rote Kerze heute kam.

ApeCoin-Angebot an Börsen | Quelle: Stimmung – AMBCrypto

Dies macht die Münze genauso anfällig für einen Preisverfall wie jede andere hochvolatile Münze, da sie nicht die Unterstützung ihrer Investoren hat.

Quellenlink