Bewertung der Wahrscheinlichkeit, dass SAND in der kommenden Woche 1 $ erreicht

Binance USA Bestätigt dass der Austausch die hinzufügen wird Sandkasten [SAND] Token auf der Plattform. Diese Nachricht wurde auch von Sandbox auf ihrem Twitter-Account retweetet. Seit Bekanntwerden der Nachricht haben Investoren und SAND positiv auf diese Ankündigung reagiert.

Außerdem schien sich der Trend am 5. Oktober fortzusetzen. Der Preis von SAND lag zu Handelsbeginn am 4. Oktober bei etwa 0,81 $. Der Preis von SAND lag jedoch am Ende des Tages bei 0,83 $, ein Gewinn von fast 2 %.

6 Stunden Zeitrahmen sieht gut aus

Betrachtet man den Preis von SAND in einem täglichen Zeitrahmen mit Hilfe einer Trendlinie, können wir erkennen, dass sich der Vermögenswert seit einiger Zeit in einem Abwärtstrend befindet. Im Gegenteil, der Sechs-Stunden-Chart zeigte einen Aufwärtstrend des Preises, insbesondere vom 3. bis 4. Oktober.

Der Awesome Oscillator (AO) überschritt die Nulllinie, was auf einen Aufwärtstrend für SAND innerhalb des sechsstündigen Zeitrahmens hinweist.

Innerhalb des gleichen Zeitrahmens wurden auch bullische Signale vom Relative Strength Index (RSI) angezeigt, der über seiner neutralen Linie lag. Trotzdem war die Stärke der beiden Aufwärtstrends für beide Indikatoren nicht überzeugend.

Quelle: TradingView

Ein täglicher Zeitrahmen mit einem lauernden Bären

Die Unterstützung wurde bei 0,807 $ im täglichen Zeitrahmen unter Verwendung von Trendlinien identifiziert. Der Vermögenswert kämpfte den gesamten Monat September darum, den Widerstandsbereich von 1,011 $ zu durchbrechen. In den letzten Wochen war die Barriere noch weiter gesunken und lag bei Redaktionsschluss bei 0,90 $.

Das AO zeigte die Aktivität des Vermögenswerts unterhalb der Nulllinie, was auf einen leichten rückläufigen Trend hindeutet. Der RSI lag ebenfalls unter der neutralen Linie, aber nicht zu weit darunter. Dies deutete auf einen rückläufigen Trend hin, der nicht übermäßig stark war.

Die Signal- und negative DI-Linie des Directional Movement Index (DMI) lagen beide weit über 20, während die positive DI-Linie nur geringfügig darunter lag. Dies deutete auch auf einen milden Abwärtstrend hin, alles im täglichen Zeitrahmen.

Quelle: TradingView

Darüber hinaus lag die Entwicklungsaktivität für SAND laut der Entwickleraktivitätsmetrik von Santiment bei 1,55. Das Diagramm zeigte einen leichten Aufwärtstrend, aber insgesamt blieb die Entwicklungsaktivität von Sandbox gering.

Quelle: Santiment

Ein weiterer Beweis dafür, dass der Vermögenswert unterbewertet war, lieferte das Verhältnis von Marktwert zu realisiertem Wert (MVRV).

Quelle: Santiment

Da jetzt mehr potenzielle Käufer Zugang zu SAND haben, sollte die Kaufaktivität etwas wachsen. Eine Rallye in den 1-Dollar-Bereich ist jedoch möglicherweise immer noch fraglich, es sei denn, SAND beschließt, sich aus seiner aktuellen Preiszone herauszubewegen.

Quellenlink