Cardano: Überspannungen, Unterstützungen und alles Unerzählte inmitten des bevorstehenden Vasil-Upgrades

Mit dem Cardano [ADA] Vasil Hard Fork für den 22. September in Rechnung gestellt, sind einige interessante Dinge passiert. Wenige Wochen nach seiner Einführung stieg Aada, ein Kreditprotokoll im Cardano-Mainnet, auf eine Weise, die niemand hätte vorhersagen können.

Laut DeFiLlama hatte Aada beigetragen eine satte Steigerung von 219 US-Dollar für den Total Value Locked (TVL) von ADA in den letzten sieben Tagen. Seit seiner Einführung betrug dieser Anstieg insgesamt 58.186.603 %, mit einem eigenen TVL-Zuwachs von 360.801 $.

Quelle: DefiLlama

Alles in einem

Interessanterweise waren die dezentralisierten Leih- und Leihprotokolle nicht die einzigen, die an der Wanderung beteiligt waren. ADAXPro, die dezentrale Börse ohne Verwahrung, die innerhalb des Cardano-Ökosystems operiert, spielte ebenfalls eine Rolle.

DeFiLlama, ein TVL-Aggregator, enthüllte, dass ADAX dies getan hatte auferstanden 2564 % in den letzten dreißig Tagen. All diese Wanderungen hatten Cardanos TVL geführt Wert 79,48 Millionen Dollar zu erreichen. Andererseits reichte die Nichterfüllung einer Reihe anderer nicht aus, um die TVL von ADA wie im August auf über 100 Millionen US-Dollar zu bringen.

Quelle: DefiLlama

Auf die Plätze, fertig, festhalten!

In anderen Entwicklungen, Input Output Global, die Firma hinter dem Vasil-Upgrade kommuniziert eine Botschaft rund um die Bereitschaft des Ökosystems dazu. In einer offiziellen Veröffentlichung vom 20. September stellte Input Output fest, dass sich über 98 % des Mainnet-Blocks von Cardano in der Entwicklungsphase befanden. Das Unternehmen gab außerdem an, dass dezentrale Anwendungen (DApps) in der ADA-Kette getestet und als bereit bestätigt wurden.

On-Chain-Metriken zeigten, dass Cardano bereit zu sein schien, die Vasil-Hard-Fork zu aktivieren. Bezogen auf Stimmung Daten haben die Entwicklungsaktivitäten zwischen dem 19. und 20. September massiv zugenommen.

Trotz eines leichten Rückgangs zum Zeitpunkt der Drucklegung schien das Interesse an ADA stark zuzunehmen. Das Sozialvolumen, das am 20. September bei 9.910 lag, war auf den Höchststand von 17.200 gestiegen.

Quelle: Santiment

In ähnlicher Weise hatten die rund um die Uhr aktiven Adressen von ADA einige stabile Niveaus beibehalten. Zum Zeitpunkt der Drucklegung waren es 57.700 – ungefähr zum gleichen Zeitpunkt wie zwischen dem 19. September und dem 20. September. Allerdings war ADA im gleichen Zeitraum weniger im Umlauf wie Santiment aufgedeckt dass es zu einem Auflagenrückgang von 41,26 Mio. 3 auf 07,42 Mio. 3 kam.

Quelle: Santiment

Darüber hinaus erhielt Cardano zusätzliche Unterstützung von Börsen. In der Ateliermitteilung von Input Output Global waren nur 55 % der Liquidität an den Börsen für das Upgrade bereit. Nun gab die US-Niederlassung der weltgrößten Börse Binance US bekannt, das Upgrade ebenfalls zu unterstützen.

Durch diese Zuführung stieg die Liquiditätsbereitschaft auf 73 %. Gemessen an seinem Preis verzeichnete ADA einen Rückgang von 0,23 % gegenüber dem Vortag. CoinMarketCap zeigten, dass der Preis von ADA bei Drucklegung bei 0,4466 $ lag, während das Volumen um 32,67 % stieg.



Quellenlink