Depegging-Debakel: Ist DEI, ein hybrider algorithmischer Stablecoin, der in die Fußstapfen von UST tritt

Nach der Dezimierung von Terras UST und einer vorübergehenden Depegging von Tethers USDT ist Deus Finance (DEI) der letzte, der das gleiche Schicksal erleidet.

Die Kernschmelze der Stablecoins

DEI wird derzeit mit über 50 Millionen US-Dollar nach Marktkapitalisierung bewertet und ist eine hybride algorithmische Stablecoin von DEUS Finanzenein DeFi-Protokoll.

DEUS Finance verwendet zwei Token namens DEUS und DEI. Ersteres ist das native Governance-Token des Projekts, und letzteres ist seine an den Dollar gebundene Stablecoin.

Das Depegging der DEI von DEUS kann auf den Verlust des Protokolls von über 30 Millionen US-Dollar als Folge von zwei Flash-Loan-Angriffen in den letzten zwei Monaten zurückgeführt werden.

Dies, gepaart mit einem Rückgang des Preises des DEUS-Tokens, führte zu einer Wertminderung des Sicherheitenwerts des DEI-Stablecoins heruntergedrückt die Besicherungsquote auf 43 %.

Letzte 48 Stunden

Das Depegging von DEI wurde erstmals am 15. Mai bemerkt, als der Token drei Cent unter seiner 1-Dollar-Bindung gehandelt wurde. In der Nacht fiel der Token um weitere 17 Cent, da der Mangel an Liquidität an den dezentralen Börsen die Händler dazu veranlasste, ihre DEI-Token gegen USDS auszutauschen. Erhöhte FUD veranlassten mehrere Händler, ihre DEI zu verteilen, um sich gegen Risiken abzusichern, und dies drückte den Preis des Tokens weiter nach unten.

Bei 0,6336 $ ist der Token in den letzten 24 Stunden um 6 % gefallen. Mit 0,6336 $ pro DEI-Token verzeichnete der Token bisher einen Rückgang von 36 % gegenüber seiner 1-Dollar-Bindung.

Quelle: CoinMarketCap

In ähnlicher Weise betrug die Marktkapitalisierung für den DEI-Token vor Beginn des Depegging am 15. Mai 88.844.548 $. Das Depegging erfolgte sofort und es ging stark auf 55.353.250 $ zurück, was einem Rückgang von 38 % entspricht. Mit Pläne im Gange, um sicherzustellen, dass DEI seine Bindung wiedererlangt, lag die Marktkapitalisierung des Tokens zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels bei 56.093.053 $.

Quelle: Coingecko

Darüber hinaus waren die letzten zwei Tage mit einer erheblichen Verteilung von DEI-Token gekennzeichnet. Steht aktuell bei 27.588.250 $, das Handelsvolumen für den Token stieg in nur zwei Tagen um 83 %. Ohne einen entsprechenden Preisanstieg war dies nur ein Beweis für den erhöhten Verkaufsdruck, der stattgefunden hatte.

Quelle: CoinGecko

Mit Nachrichten über verstärktes regulatorisches Murren nach dem Depegging von UST und USDT haben die Regulierungsbehörden erneut Recht gegeben, warum eine verstärkte Regulierung erforderlich ist, damit der Kryptoraum optimal gedeihen kann.

Quellenlink