Deshalb könnten XRP-Inhaber im August jubeln

XRP, im Volksmund bekannt oder betrieben als Ripples nativer Token, hat massive Preisverwerfungen erlitten.

Dank des ewigen Rechtsstreits zwischen Ripple und SEC. Doch aus heutiger Sicht könnten XRP-Befürworter trotz der regulatorischen Unsicherheit ein recht vielversprechendes Zeichen sehen.

Ich verspreche das…

Die wichtigsten Kryptowährungen erholten sich in den letzten 24 Stunden und die breiteren Aktienmärkte erholten sich zum Zeitpunkt der Drucklegung. Aber XRP erlebte einen ziemlich beeindruckenden Sprung – sowohl im Preis als auch in der On-Chain-Analyse.

Der Token zeigte im wöchentlichen Zeitrahmen zinsbullische Anzeichen, wurde aber innerhalb eines kurzfristigen Korrekturmusters gehandelt.

Laut der Santiment-Analyse vom 23. August registrierte XRP eines der besser aussehenden Network Value to Transactions Ratio (NVT)-Diagramme innerhalb des gesamten Kryptomarktes.

Quelle: Santiment

NVT zeigt an, ob der Preis eines Tokens überkauft ist. In diesem Fall erlitt der Preis von XRP einen großen Einbruch und fiel auf ein mehrwöchiges Tief von 0,33 $. In der Tat ein bullischer, da der Marktwert und die Netzwerknutzung nicht allzu weit auseinander lagen.

Wenn die NVT-Werte hoch sind, wird der Vermögenswert hierin als bärisch angesehen, da der Wert des Netzwerks überbewertet ist. Ein Coin oder Token gilt jedoch als bullisch, wenn die Marktkapitalisierung im Vergleich zum hohen Transaktionsvolumen unterbewertet ist.

Nun, die Auflage hat im Mai im Netzwerk stark an Fahrt gewonnen, und wie die meisten Vermögenswerte wurde sie im Juni etwas weiter heruntergezogen. Aber August hatte einen anderen Plan.

Laut Santiments Einblick,

„Der August scheint auf dem Weg zu sein, bis Ende des Monats eine bullische oder halbbullische NVT-Divergenz für XRP aufzudecken. Und mit vier aufeinanderfolgenden Monaten im grünen Bereich könnte dies vielversprechend sein.“

Ich stehe zu Ihnen

Das Gleiche spürend, scheinen sogar dominante Käufer (Wale) in der Linie von XRP aufgetaucht zu sein. Tatsächlich druckten XRP-Wale ein Dreimonatshoch der Netzwerkaktivität, da der Token weiterhin niedrige Preise überstand.

Nach Angaben von Stimmungverzeichnete der Token 452 Waltransaktionen von 100.000 $ und mehr, die höchste Zahl seit Mai.

Nicht nur das, sondern sogar Börsen haben den Token unterstützt, während wir hier sprechen. Bedenken Sie Folgendes: Binance hat am 22. August ein Belohnungssystem in Form von XRP für Benutzer eingeführt, die an seinen „Lernen und Verdienen“-Kursen teilnehmen.

Darüber hinaus auch Binance DeFi Staking hinzugefügt Unterstützung dafür.



Quellenlink