Die weltweite Akzeptanz von Ripple steigt, aber was erwartet XRP-Inhaber?

In den letzten Jahren hat sich Ripple mit verschiedenen Bank- und Finanzinstituten auf der ganzen Welt zusammengeschlossen, um seine kryptobetriebenen Finanzdienstleistungen anzubieten.

Dies, um bessere Zahlungssysteme zu ermöglichen. Nun, das jüngste ist die Einführung von XRP-gestützten Zahlungen in Brasilien. Obwohl Ripple hart daran arbeitet, seine globale Akzeptanz zu erhöhen, entspricht die Preisaktion von XRP nicht den Entwicklungen.

Preisunterschied

Welligkeit genannt dass Travelex durch seine Partnerschaft die erste Bank in Lateinamerika ist, die das On-Demand Liquidity (ODL)-Protokoll von RippleNet nutzt.

Darüber hinaus sagte der CEO von Ripple kürzlich, dass sie sich darauf konzentrieren, CBDCs als die Zukunft von Fiat-Währungen zu betrachten.

Während diese Entwicklungen stattfanden, erlebte XRP einen Preisverfall, als er innerhalb weniger Tage von 0,3683 $ auf bis zu 0,3196 $ fiel.

Am 29.08. XRP wurde leicht über dem vorherigen Wert bei 0,3225 $ mit einer Marktkapitalisierung von 15.975.396.540 $ gehandelt. Messaris Daten wies darauf hin, dass XRP -24 % und -72 %, 3-Monats- bzw. 1-Jahres-Renditen erzielte. Auf jeden Fall sieht es nicht vielversprechend aus.

Obwohl einer der Gründe für diese Preisbewegung der laufende Rechtsstreit sein kann, gegen den Ripple kämpft, enthüllen die On-Chain-Metriken mehrere weitere.

Welche Metriken vorschlagen

Dem Preisrückgang folgte ein Rückgang der gesamten aktiven Adressen von XRP zusammen mit dem Handelsvolumen. Dies deutet auf einen Abfluss von Investoren aus der Blockchain hin.

Quelle: Messari

Abgesehen von den oben genannten Metriken nahm auch die Entwicklungstätigkeit von XRP einen ähnlichen Weg. Denken Sie daran, dass eine Zunahme der Entwicklungsaktivität ein positiver Indikator für eine Blockchain ist.

Das Szenario von XRP deutet auf härtere Tage in den kommenden Monaten hin. Als das Volumen und die aktiven Adressen zurückgingen, litt auch das Interesse der Community an der Krypto. Dies zeigte sich daran, dass die soziale Dominanz von XRP seit dem Preisverfall nach Süden an Dynamik gewonnen hat.

Quelle: Santiment

Hier ist, was Sie erwartet

Das 4-Stunden-Chart von XRP zeichnete ein ähnliches rückläufiges Bild des Marktes, wobei die meisten der längeren Kerzen rot waren.

Laut dem Band des exponentiellen gleitenden Durchschnitts (EMA) lag der 20-Tages-EMA deutlich unter dem 55-Tages-EMA, was auf einen erheblichen Vorteil für die Bären hindeutet, was den Preis von XRP in den kommenden Tagen weiter nach unten drücken könnte.

Diese Ergebnisse wurden durch MACD- und CMF-Messwerte ergänzt. Beide Indikatoren deuteten darauf hin, dass Anleger mit einem möglichen Kursrückgang rechnen müssen.

Quelle: TradingView

Nun, die Kennzahlen in Verbindung mit den Marktindikatoren legen nahe, dass Anleger langfristig planen sollten XRP.



Quellenlink