Dogecoin: Dank dieser Faktoren könnte DOGE eine Erholung bevorstehen

Dogecoin (DOGE), der durch den breiteren Ausverkauf festgefahren war, sah erneuten Verkaufsdruck um die 0,1456 $-Marke. Daher fiel es weiter unter wichtige Preispunkte, während es versuchte, seine Gründe zu finden.

Ein Schließen in Richtung der sechsmonatigen Trendlinienunterstützung könnte eine Grundlage für Bullen schaffen, um einzugreifen und einen kurzfristigen Aufschwung anzustoßen. Zum Zeitpunkt der Drucklegung wurde DOGE bei 0,1375 $ gehandelt, was einem Anstieg von 3,38 % in den letzten 24 Stunden entspricht.

DOGE-Tageschart

Quelle: TradingView, DOGE/USD

Nachdem die Meme-Münze unter ihre Spanne von 0,2 bis 0,3 $ gefallen war, verlor sie einen Großteil ihres Wertes, als sie am 24. Februar auf ihr Mehrmonatstief abstürzte. Während dieses Herbstes beobachtete DOGE einen viermonatigen absteigenden Kanal (weiß).

Ein rechtzeitiger Markteingriff der Käufer bei der 0,11-Dollar-Marke versetzte DOGE in die Lage, seinen langfristigen Abwärtskanal zu kippen. Aber die Kehrseite war, dass der 200-EMA (grün) und der 61,8 % Fibonacci-Widerstand das Wiederaufleben von DOGE begrenzen würden.

Kurz darauf folgte der Altcoin den breiteren rückläufigen Tendenzen, indem er auf seinen Tages-Charts einen fallenden Keilrückgang markierte. Sollten die Käufer eine Bullish Pin Bar auf dem aktuellen Candlestick ziehen, könnte DOGE eine voraussichtliche Erholung in Richtung der 38,2 % im Auge behalten, bevor es in eine enge Phase eintritt. Da sich das obere und untere Band der Bollinger Bands (BB) zu komprimieren scheint, könnte DOGE in eine Squeeze-Phase eintreten.

Begründung

Quelle: TradingView, DOGE/USD

Der RSI des Altcoins sprang von der 44-Marke und musste noch eine bequeme Position über der Mittellinie finden. Ein Abschluss über seinem unmittelbaren Trendlinienwiderstand war erforderlich, um die kurzfristigen rückläufigen Spekulationen zu vermeiden.

In den letzten Wochen ist der OBV stetig gewachsen. Daher divergierten seine Tröge mit dem Preis und legten Aufwärtstendenzen frei.

Fazit

Unter Berücksichtigung der bullischen OBV-Divergenz zusammen mit dem Potenzial der bullischen Stiftleiste könnte DOGE eine kurzfristige Rally zugunsten der Käufer veranstalten. Da sich der BB jedoch komprimiert, könnte der Alt einen Squeeze in der Nähe der 0,14-Dollar-Zone erleben.

Darüber hinaus weist die Münze mit Hundemotiv eine 30-Tage-Korrelation von 49 % mit der Königsmünze auf. Daher könnte ein Auge auf die Bewegung von Bitcoin diese technischen Faktoren ergänzen.

Quellenlink