Dogecoin-Lieblinge sollten wissen, dass Gucci und Ice Cube nicht…

Der Legende nach entstand der Kryptowährungswahn aus der Notwendigkeit heraus, eine vollständig digitalisierte Zukunft des Geldes aufzubauen. Mit der ständig wachsenden Anzahl von Kryptowährungen, die es gab, entstand das Problem, diejenige auszuwählen, die einseitig als zukünftiges Geld handelt.

Indem sie der Münze jedoch das Tag „zukünftige Währung des Internets“ zuschrieben, lieferten die HODLer der beliebten Meme-Münze Dogecoin (DOGE) eine Lösung für dieses Problem.

Die Meme-Münze hat diese Woche bedeutende Fortschritte gemacht, da sie von einigen wichtigen Stellen eine große Bestätigung erhalten hat. Am 4. Mai, Gucci angekündigt dass es neben anderen Kryptowährungen DOGE als Zahlungsmittel in einigen Geschäften in den Vereinigten Staaten bis Ende Mai akzeptieren würde.

Auch der am selben Tag beliebte amerikanische Rapper Ice Cube in einem twittern unterstützte die Dogecoin. Nun stellt sich die Frage: Was haben uns angesichts dieser jüngsten Entwicklungen die Preischarts und On-Chain-Daten über die Reaktion von DOGE verraten?

„Piep Piep, Fehler“

Bei 0,1271 $ zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels verzeichnete der Kurs des DOGE in den letzten 24 Stunden einen Rückgang von 1,26 %. Nach der Ankündigung von Gucci und dem Tweet von Ice Cube nahm die Münze einen Aufwärtstrend auf. Bis zum 5. Mai folgte jedoch eine rückläufige Umkehrung, und die Münze behielt seitdem einen Abwärtstrend bei.

Quelle: CoinMarketCap

Ein Blick auf die Bewegungen des RSI verlieh dieser Position Glaubwürdigkeit. Beim Versuch, die neutrale Region von 50 bis zum 4. Mai zu durchbrechen, verzeichnete die Münze einen RSI von 49,57.

Die Bären reagierten jedoch und drückten dies weiter unter den neutralen Bereich in Richtung der überverkauften Position, eine Position, die sie seitdem beibehalten. Zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung lag der RSI für die Meme Coin bei 43.

Quelle: TradingView

Darüber hinaus folgte auf die Ankündigung von Gucci und den Tweet von Ice Cube eine erhöhte Anhäufung des DOGE. Die Münze verzeichnete bis zum 5. Mai einen Anstieg ihrer Marktkapitalisierung auf 18,13 Mrd. $. Mit einem Stand von 16,90 Mrd. $ zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels verlor die Münze jedoch 7 % ihrer Marktkapitalisierung.

Ein anfänglicher Anstieg des Preises des DOGE, gefolgt von einem stetigen Rückgang, deutete darauf hin, dass Investoren die Münze nach den Nachrichten akkumulieren würden. Nachdem sie jedoch Gewinne erzielt hatten, starteten sie eine Vertriebskampagne, die den Preis der Münze weiter nach unten drückte.

An der Kette…

On-Chain-Daten deuteten ebenfalls auf ähnliche Bewegungen hin. Nachdem das Handelsvolumen am 5. Mai einen Höchststand von 1,55 Mrd. verzeichnete, ist es seitdem gesunken. Zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung lag er bei 866,58 m. Dies deutet auf einen stetigen Rückgang des Handels mit Dogecoin hin

Quelle: Santiment

Andererseits zeigte ein Blick auf die Aktivitäten der Wale im Netzwerk, dass der 5. Mai mit erhöhten Walaktivitäten für Transaktionen über 100.000 $ gekennzeichnet war.

Diese lag am 5. Mai bei 485. Bis zum 6. Mai folgte jedoch ein Rückgang um 32 % auf 328. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels lag die Aktivität der Wale im Netzwerk bei 68. Die Wale sammelten sich nach den Entwicklungen vom 4. Mai, um die Münze zu akkumulieren. Bis zum 6. Mai kam es jedoch zu einem Rückgang der Walansammlung.

Quelle: Santiment



Quellenlink