Dogecoin soll „Währung des Weltraums“ werden? Musk hat eine Antwort, aber nicht …

Dogecoin und Elon Musk haben eine lange Beziehung. Es scheint, dass der Preis von Dogecoin direkt proportional zu Musks optimistischem Tweet über die Meme-Münze ist. Nicht zu vergessen, dass die Tweets des Milliardärs in letzter Zeit keinen großen Einfluss auf Dogecoin hatten.

Nun, Elon Musk setzte seine Serie fort, den Preis von Dogecoin entweder freiwillig oder unfreiwillig zu manipulieren, und löste am 28. Mai einen starken Anstieg der Meme-Münze aus.

Dogecoin X SpaceX

Der „DOGEfather“ kündigte am 27. Mai in einem Tweet an, dass SpaceX künftig Dogecoin als Zahlungsmittel für seine Waren akzeptieren werde.

Anfang dieses Jahres startete Tesla das Angebot für Menschen, Tesla-bezogene Waren wie eine Pfeife und sogar ein für Kinder entwickeltes Quad, das Cyberquad, zu kaufen.

Jetzt ist SpaceX bereit, ähnliche Funktionen für seine Benutzer bereitzustellen, bei denen es Zubehör und Kleidung im Wert von 15 bis 150 US-Dollar in DOGE verkaufen könnte.

Das würde explodieren [pun intended] Der Nutzen von Dogecoin geht über seinen derzeitigen Umfang hinaus.

Als die Nachricht bekannt wurde, reagierten die Anleger positiv. Der Preis von DOGE stieg in den Charts um 14,74 % auf seinem Tageshöchststand.

Der Hype ließ jedoch bald darauf nach, was dazu führte, dass der Altcoin seinen Sprung um 10 % zurückverfolgte. Bei einem Preis von 0,0818 $ zum Zeitpunkt der Drucklegung hat der Anstieg DOGE nicht wirklich geholfen, die während der Woche beobachteten Verluste auszugleichen.

Dogecoin-Preisaktion | Quelle: TradingView – AMBCrypto

Dies reichte jedoch immer noch nicht aus, um die ruhenden Anleger zu begeistern, die innerhalb von drei Monaten nach Beginn des Markteinbruchs im Februar in DOGE einstiegen.

Obwohl DOGE nicht mit einem so schlimmen Preisverfall konfrontiert war wie viele andere Altcoins, hat es kein signifikantes Wachstum seiner Inhaber festgestellt. Nachdem Dogecoin im März 600.000 Investoren verloren hatte, hat es in zwei Monaten nur 100.000 davon zurückgewonnen.

Dogecoin Gesamtinvestoren | Quelle: Intotheblock – AMBCrypto

Darüber hinaus sind, obwohl das Netzwerk fast vier Millionen DOGE-Inhaber hat, im Durchschnitt weniger als 50.000 in der Kette aktiv. Diese Leute machen nur etwa 1,25 % aller Dogecoin-Investoren aus, und das ist kein gutes Zeichen.

Dogecoin aktive Investoren | Quelle: Intotheblock – AMBCrypto

Dies liegt daran, dass diese 1,25-Prozent-Investoren trotz aller Bemühungen nicht in der Lage waren, ein Transaktionsvolumen von mehr als 1 Milliarde US-Dollar zu generieren, das vor Februar im Durchschnitt bei fast 7 bis 10 Milliarden US-Dollar lag.

Dogecoin-Transaktionsvolumen | Quelle: Intotheblock – AMBCrypto

Einfach gesagt, Dogecoin ist jetzt nur noch vom Markt und einer breiteren Erholung abhängig, da diese Faktoren nicht viel zu seinem Wachstum beitragen.



Quellenlink