Doodles NFT macht BAYC Konkurrenz? Das Verkaufsvolumen hat die Antwort

Nach mehreren Wochen geringer Verkaufszahlen, Doodles NFTs haben einen weiteren Zyklus mit steigendem Verkaufsvolumen in Gang gesetzt. Entsprechend Daten von CryptoSlam, Doodles, belegte mit einem Anstieg von 285,96 % in den letzten 24 Stunden den ersten Platz in der „NFT Collection Rankings by Sales Volume“ der Plattform.

Gekritzel oben drauf

Interessanterweise wurden in den letzten 24 Stunden Doodles NFT-Verkäufe in Höhe von insgesamt 2.552.904 $ (2.005,2208 ETH) verzeichnet. Acht Tage bis zum Ende des Monats verbleiben, machten die am letzten Tag getätigten Verkäufe 22 % des Gesamtumsatzes von 9.873.228,77 USD aus, der bisher in diesem Monat verzeichnet wurde.

Quelle: CryptoSlam

Innerhalb der letzten 24 Stunden verzeichnete dieses NFT-Projekt einen Anstieg der Anzahl der ausgeführten Transaktionen um 285 %. Damit stieg die Gesamtzahl der Transaktionen zum Redaktionszeitpunkt auf 154 mit 130 neuen Käufern.

Darüber hinaus stieg die Zahl der aktiven Wallets mit einem Doodle-NFT am letzten Tag um 133,30 % und lag bei Redaktionsschluss bei 315.

Quelle: CryptoSlam

Dieser Umsatzanstieg ist auf einen Rückgang des Mindestpreises des NFT-Projekts zurückzuführen, der zum Zeitpunkt der Drucklegung um 3,36 % gefallen war. Außerdem am 13. Mai Doodles angekündigt der „Dooplikator“. Laut dem Projekt konnte jeder, der ein Doodles NFT besaß, einen Dooplicator beanspruchen, der als „Gerät in Rucksackgröße mit außergewöhnlichen Kräften, das in unserer (Doodles) nächsten großen Produktveröffentlichung verwendet werden kann“ beschrieben wurde.

Die Frist zur Beantragung eines Dooplicators endete am 21. Juni. Der Anstieg der Verkäufe von Doodles in den letzten 24 Stunden könnte auch auf den Ansturm von Investoren in letzter Minute zurückzuführen sein, ein Doodle zu kaufen, um die verfügbaren Dooplikatoren beanspruchen zu können.

Mit einem Gesamtumsatz von 16.213.966 USD für alle auf Ethereum basierenden NFTs war Doodles für 15 % dieser Verkäufe verantwortlich.

Kritzeleien gegen BAYC

Auf der anderen Seite lag das Projekt Bored Ape Yacht Club (BAYC) mit einem Gesamtumsatz von 1.697.661 US-Dollar, der in den letzten 24 Stunden verzeichnet wurde, knapp hinter Doodles. In den letzten 24 Stunden verzeichnete das BAYC-Projekt insgesamt 19 Verkaufstransaktionen mit 19 neuen Käufern. Zum Zeitpunkt der Drucklegung lag der Mindestpreis für das NFT-Projekt bei 84 ETH, was einem Tagesrückgang von 6,13 % entspricht.

Nach Angaben von NFTGo bleibt BAYC jedoch ein führendes Projekt mit einer Marktkapitalisierung von 1.634.145.814,04 $. Zum Vergleich: Die Marktkapitalisierung des gesamten NFT-Ökosystems wird auf 22,36 Mrd. $ geschätzt. BAYC hält derzeit einen Marktanteil von 7,07 %.

Quelle: NFTGo



Quellenlink