Elrond: Bevor Sie Ihre Taschen mit EGLD füllen, lesen Sie dies

EGLD, die native Münze des skalierbaren Smart-Contract-Blockchain-Netzwerks, Elrond-Netzwerkbrach am 20. August in einem Aufwärtstrend aus einem fallenden Keil aus.

EGLD teilt eine signifikante positive Korrelation mit der führenden Kryptowährung Bitcoin und wurde von dem allgemeinen Abschwung beeinflusst, der den Kryptowährungsmarkt seit Anfang dieses Monats heimgesucht hat.

Nach einem beeindruckenden Lauf im Juli, der die Münze um 16 % erholen ließ, verzeichnete sie seit August einen zweistelligen Rückgang, wie Daten von zeigen CoinMarketCap aufgedeckt.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung wurde der Token bei 52,51 $ gehandelt.

Ein Ausbruch aus einem fallenden Keil ist normalerweise ein Vorbote für Preiswachstum. Aber reicht das aus, damit Investoren den EGLD-Coin nachäffen können?

Halte deine Pferde

Auf einem Tages-Chart sind die Schlüsselindikatoren zur Verfolgung des Handelsmomentums von EGLD so positioniert, dass der Glaube widerlegt wird, dass eine zinsbullische Trendwende im Gange war.

Zum jetzigen Zeitpunkt lag der Relative Strength Index (RSI) der Münze bei 39 unter der 50-neutralen Region. Ebenfalls in einem Abwärtstrend war der Money Flow Index (MFI) bei 35 positioniert.

Bei Redaktionsschluss lag die dynamische Linie des Chaikin Money Flow (CMF) bei -0,09 unter der Mittellinie (0,0), was auf einen deutlichen Rückgang des Drucks auf den Preis von EGLD hindeutet.

Dies ist der Fall, wenn ein Vermögenswert erheblich ausgeschüttet wird.

Dies wurde weiter durch die Position des MACD bestätigt, der zum jetzigen Zeitpunkt überwiegend aus roten Histogrammbalken bestand.

Die MACD-Linie kreuzte sich seit dem 15. August in einem Abwärtstrend mit der Trendlinie. Dies deutet darauf hin, dass der Verkaufsdruck für EGLD in den letzten Tagen gestiegen ist.

Quelle: TradingView

On-Chain-Analyse

Seit Anfang des Monats hat EGLD auf sozialer Ebene nicht viel Anklang gefunden. Nachdem seine soziale Dominanz am 9. August auf einen Höchststand von 0,144 % gestiegen war, ist sie seither um 86 % gefallen.

Zum jetzigen Zeitpunkt lag die soziale Dominanz des Tokens laut Daten von bei 0,019 % Stimmung.

Bei 12 zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels verzeichnete das soziale Volumen der Münze nach dem Hoch vom 8. August einen Rückgang von 85 %.

Quelle: Santiment

Darüber hinaus wurden in der letzten Woche 55,29 Millionen Transaktionen im Elrond Network verarbeitet. Dies war ein Rückgang von 5 % gegenüber den 54,73 Millionen Transaktionen, die in der Woche zuvor verarbeitet wurden.

13,35 Millionen EGLD-Coins wurden in der vergangenen Woche auf Elrond gestaket. In der Woche davor wurden 13,33 Millionen EGLD-Coins gestaket.

Auch die dezentrale Börse des Netzwerks, Maiar Exchange, verzeichnete in der letzten Woche einen Rückgang ihres Gesamtwerts (TVL) um 13 %.

Da in den letzten Monaten keine wesentlichen Ökosystem-Updates im Netzwerk stattgefunden haben, befindet sich die Entwicklungsaktivität seit einigen Monaten in einer Abwärtsspirale.



Quellenlink