Fantom Investoren, Whale Transaction Count hat eine skurrile Geschichte für Sie

In seinem neusten „Wochenrückblick Woche,“ Bericht, Fantom enthüllte, dass es in der letzten Woche von der rückläufigen Stimmung des Kryptowährungsmarktes beeinflusst wurde, da es einen gewissen Rückgang in der Kette gab.

Den bereitgestellten Informationen zufolge verzeichnete das Netzwerk zwischen dem 11. und 18. August 310.000 wöchentlich aktive Benutzer.

Dies war ein Rückgang von 4 % gegenüber den 325.000, die in der Vorwoche verzeichnet wurden. Außerdem beliefen sich die durchschnittlichen täglichen Transaktionen im Netzwerk zwischen dem 11. und 18. August auf insgesamt 44.300. Dies bedeutet einen Rückgang um 4 % gegenüber den 46.400 durchschnittlichen täglichen Transaktionen, die letzte Woche verzeichnet wurden.

Darüber hinaus ging der Index für die durchschnittlichen täglichen Transaktionen im Netzwerk zwischen dem 11. und 17. August um 0,11 % zurück. Dadurch fielen sie von 847.000 in der Vorwoche auf 846.000 in der vergangenen Woche.

Warte, es gibt noch mehr

Im Berichtszeitraum fiel der Preis von FTM von 0,37 $ auf 0,33 $, was einem Rückgang von 10 % entspricht. Zum Zeitpunkt dieses Schreibens wechselte die Münze bei 0,305 $, nachdem sie in den letzten 21 Tagen um 10 % gefallen war, wie aus Daten von hervorgeht CoinMarketCap.

Nach Angaben von Stimmungging die Zahl der eindeutigen Adressen, die zwischen dem 11. und 18. August FTM handelten, um 48 % zurück.

In diesem Monat sind die täglich aktiven Adressen im Netzwerk bisher um 65 % zurückgegangen. An neuen Adressen im Netzwerk wurden im Berichtszeitraum 18.690 neue Adressen angelegt.

Als der Preis jedoch innerhalb dieses Zeitraums fiel, sanken auch die täglich neu im FTM-Netzwerk erstellten Adressen.

In den letzten 21 Tagen ist der Index der täglich neu erstellten Adressen um 19 % gesunken.

Quelle: Santiment

Auf sozialer Ebene gingen das soziale Volumen und die soziale Dominanz von FTM zwischen dem 11. und 18. August um 23 % bzw. 25 % zurück.

Bisher sind diese sozialen Kennzahlen im August um 84 % bzw. 57 % zurückgegangen. Zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung verzeichnete die gewichtete Stimmung der Münze einen negativen Wert von -0,932, die höchste negative Stimmung in den letzten drei Monaten.

Quelle: Santiment

Darüber hinaus verzeichnete FTM zwischen dem 11. und 18. August einen Rückgang der Anzahl der Waltransaktionen im Netzwerk.

Im Berichtszeitraum ging die Zahl der Waltransaktionen über 100.000 $ um 85 % zurück.

Bei Transaktionen über 1 Million US-Dollar wurden am 17. und 18. August keine solchen Waltransaktionen abgeschlossen, nachdem sie am 16. August auf einen Höchststand von zwei Waltransaktionen gestiegen waren.

Quelle: Santiment

Noch mehr Tricks im Ärmel?

Zum jetzigen Zeitpunkt war die dynamische Linie Chaikin Money Flow (CMF) von FTM an die zentrale Linie (0,0) gebunden.

Diese Position signalisiert ausreichend bullischen Druck auf den Preis eines Vermögenswerts. Daher ist mit einem Aufwärtstrend beim Preis von FTM zu rechnen.

Quelle: TradingView

Da jedoch mehr FTM-Münzen von den Börsen genommen als angenommen werden, sollten Anleger vorsichtig vorgehen.

Quelle: Santiment

Quellenlink