Gibt es genug Kaufdruck, um die jüngste Verletzung von MINA aufrechtzuerhalten?

MINA hatte ab Mitte März einen großartigen Lauf, bei dem es sich von seinem Tiefststand von 1,58 $ im Jahr 2022 erholte. Er verlängerte seine zinsbullische Dynamik bis in die erste Aprilwoche, bevor er um 38,59 % zurückging, nachdem er seinen Rückgang unter das Fibonacci-Niveau von 0,618 verlängert hatte.

Die Performance von MINA in der ersten Aprilwoche war aufgrund der Coinbase-Listung von besonderem Interesse. Coinbase gab bekannt, dass es MINA am 6. April gelistet hat. Die Notierung hat wahrscheinlich die Kursbewegung von MINA angekurbelt, sodass es seine Gewinne ausweiten konnte, bevor es am 8. April mit 3,54 $ seinen Höchststand erreichte. Tatsächlich verzeichnete MINA eine beeindruckende Rallye von 123 % von seinem März-Tief auf sein jüngstes lokales Hoch.

Quelle: Twitter

Der verlängerte Bullenlauf von MANA würde schließlich einer rückläufigen Korrektur Platz machen. Die Kursbewegung fiel auf das gestrige Tief von 2,16 $, bevor es zu einem leichten Rückzug nach oben kam. Dies deutet darauf hin, dass die Bären auf breiter Front an Schwung verloren haben.

Quelle: TradingView

Das rückläufige Momentum von MINA drückte kurzzeitig unter das Fibonacci-Niveau von 0,618 $, eine Entwicklung, die die Unterstützung bei 2,33 $ unterstrich. Seitdem hat es sich erholt und wurde zum Zeitpunkt der Drucklegung bei 2,43 $ gehandelt. Das bedeutet, dass es unterhalb dieses Unterstützungsniveaus zu einer gewissen Akkumulation gekommen ist.

Wird der Preis wieder nach oben springen?

Der RSI von MINA bewegte sich in den letzten Tagen unterhalb der neutralen Zone, da der Verkaufsdruck nachließ. Seine MFI hatte zum Redaktionszeitpunkt noch keine Zuflüsse registriert. Trotzdem deutete das MFI an, dass die Bären an Schwung verlieren. dies spiegelt sich auch im DMI wider, insbesondere wenn der ADX unter 25 sinkt.

Quelle: TradingView

Wir könnten jedoch mehr Aufwärtsbewegungen beobachten, zumal die Beobachtungen der Indikatoren mit einem gesunden Retracement vom Fibonacci-Niveau von 0,618 übereinstimmen. Wenn dies zutrifft, können wir zumindest damit rechnen, dass es auf 2,562 US-Dollar steigen wird, bevor es auf die nächste Widerstandszone beim 0,5-Fibonacci-Level trifft.

Quelle: Santiment

Das Volumen von MINA auf Santiment verzeichnete in den letzten 3 Tagen einen Anstieg. Allerdings verzeichnete er in den letzten 24 Stunden einen deutlichen Rückgang. Seine Marktkapitalisierung schien auf ein ähnliches Ergebnis hinzudeuten, wobei das gleiche mit den Abflüssen aus dem Gesamtangebot der Wale übereinstimmte.

Dies bedeutet, dass MINA aufgrund des fehlenden erheblichen Kaufdrucks kurzfristig möglicherweise kein signifikantes Aufwärtspotenzial erfährt.

Quellenlink