Guten Morgen SOL-Inhaber, es gibt schlechte Nachrichten für Sie, aber…

Solana [SOL] ist wieder in den Nachrichten. Aber leider diesmal aus einem unangenehmen Grund. Am 1. Oktober um 6:15 IST veröffentlichte Solana Status, ein Twitter-Handle, das Berichten zufolge von der Solana Foundation betrieben wird, einen Tweet über Solanas vierten größeren Ausfall seit Januar.

Der Tweet gab an, dass das Netzwerk einen Ausfall hatte und keine Transaktionen verarbeitete. Darüber hinaus versuchten Entwickler im gesamten Ökosystem ihr Bestes, um das Netzwerk neu zu starten.

Pflaster für eine tiefe Wunde?

Eine Stunde später, um 7:07 IST, teilte Solana Status über seinen Tweet einen Link zu einem Dokument. Das dokumentieren mit dem Titel „Solana Mainnet-Beta Cluster Restart 1“ war für Mainnet-Beta-Validierer. Der Tweet forderte diese Validierer außerdem auf, den Anweisungen zum Neustart des Clusters zu folgen.

Die Bemühungen von Solana, das Problem zu beheben, stießen auf einigen Widerstand. Die meisten Validatoren konnten die Neustartanweisungen aufgrund von Netzwerkproblemen nicht befolgen.

Zum Beispiel hat sich P2 Moo, ein Spieleentwickler, daran gemacht Twitter um darauf hinzuweisen, dass der Netzwerkausfall noch andauerte.

Darüber hinaus äußerte sich auch das Software- und Blockchain-Unternehmen Stakewiz.com zu dem Thema. „Ein falsch konfigurierter Knoten hat eine nicht wiederherstellbare Partition im Netzwerk verursacht“, so das Blockchain-Unternehmen.

Schaden ist angerichtet!

Nach den oben genannten Entwicklungen blieb SOL zum Zeitpunkt des Schreibens bei den Bären. Er ging in den letzten 24 Stunden um 3,3 % zurück.

Der Preis des Ethereum-Killers lag bei Redaktionsschluss bei 32,89 $. Der Relative Strength Index (RSI) lag direkt an der neutralen Linie von 50. Händler hatten Schwierigkeiten, sich Klarheit über die Marktbewegung des SOL zu verschaffen.

Die Linie der Moving Average Convergence Divergence (MACD) und die Signallinie liefen zusammen und versuchten, eine Bewegung über die Nulllinie zu machen. Um es einfach auszudrücken, der Indikator gab den Händlern zum Zeitpunkt der Drucklegung gemischte Signale.

Andererseits zeigte der Wert des Awesome Oscillator (AO), dass sich der Markt in Bewegung befand. Und zum Zeitpunkt des Schreibens hatten die Verkäufer die Oberhand.

Quelle: TradingView

Bleib stark SOL!

Nun, das war nicht das erste Mal, dass Solana mit einem Problem konfrontiert war. Im August 2022 berichteten viele Solana-Besitzer, dass ihre Gelder allmählich verschwanden. Später stellte sich heraus, dass ein Hacker Millionen aus Online-Wallets abzog.

Darüber hinaus schienen die Solana-Benutzer trotz eines Reparaturversuchs vom Ende der Blockchain nicht sehr beeindruckt zu sein. Einige Benutzer nutzten Twitter, um ihre Beschwerden mitzuteilen, während andere die Blockchain nach „noch einer weiteren Feder in der Mütze von SOL“ durchforsteten.

Kann Solana das vorliegende Problem beheben? Kann es verhindern, dass SOL weitere Verluste erleidet? Wann wird Solana eine konstruktive Lösung finden? All diese Fragen können erst nach dem nächsten Update von Solana beantwortet werden.

Zum jetzigen Zeitpunkt musste Solanas offizielles Team noch auf die gegebene Angelegenheit antworten.



Quellenlink