Hersteller [MKR]: Da die Anleger an einem Tag über 31,4 Mrd. $ verlieren, ist Folgendes zu erwarten

MakerDAO hat im letzten Monat einen deutlichen Rückgang des für das Protokoll gesperrten Gesamtwerts festgestellt, der bis heute von 17 Milliarden US-Dollar auf 12 Milliarden US-Dollar gesunken ist.

Während der breitere Kryptomarkt einen Schlag erlitten hat, hat insbesondere Maker das Schlimmste davon gesehen.

Maker macht ein Chaos

Nach einem Rückgang um 23,11 % in den letzten fünf Tagen stürzte MKR auf den niedrigsten Stand seit Januar 2021 und wurde bei 1188 $ gehandelt.

Seit April verzeichnet der Altcoin einen beständigen und überwältigenden Abwärtstrend, der durch die weißen Punkte des Parabolic SAR und seine übermäßige Stärke gekennzeichnet ist, die am höchsten Punkt des Average Directional Index von 46,7 sichtbar ist.

Maker-Preis-Aktion | Quelle: TradingView – AMBCrypto

Ausgelöst durch den Rückgang der DeFi TVL um 1 Milliarde Dollar in den letzten 24 Stunden zeigten die Investoren des Protokolls in den letzten Tagen eine starke Baisse, und sie hatten Recht damit.

Allein am 22. April waren über 26,45 Millionen MKR im Wert von 31,4 Milliarden US-Dollar Verluste und haben seitdem die netzwerkweite Versorgung mit dem Token von Gewinnen ferngehalten.

In den letzten vier Tagen, als MKR abstürzte, verzeichneten über 12 Millionen MKR-Token Verluste.

Maker-Versorgung in Verlust

Dies wird die Anleger massiv treffen, da sie bereits seit November 2021 Verluste tätigen.

Daher deuten On-Chain-Daten darauf hin, dass diese Investoren eine Weile in den Winterschlaf gehen werden, da die Rate, mit der der Token den Besitzer wechselt, bereits auf den niedrigsten Stand seit 8 Monaten gesunken ist.

In gewisser Weise wird es für sie hilfreich sein, die Verluste auszugleichen, da ein Wechsel ihres Bestands in einer so unsicheren Zeit nur dazu führen könnte, dass sie noch mehr Verluste erleiden.

Maker-Geschwindigkeit | Quelle: Stimmung – AMBCrypto

Dies wird den Investoren empfohlen, da selbst die Wale, die etwa 48,18 % des MKR-Angebots ausmachen, ebenfalls nur Transaktionen im Wert von 5 Millionen US-Dollar durchgeführt haben.

Transaktionsvolumen der Maker-Wale | Quelle: Intotheblock – AMBCrypto

Maker hat jedoch viele Kredite, dApps haben kein höheres Verhältnis von Kredit zu Einzahlung. Wenn letzterer höher ist als ersterer, muss das Protokoll normalerweise mehr ausgeben als es empfängt.

Da der geliehene Betrag des Makers den eingezahlten Betrag übersteigt, hat die dApp jedoch die Möglichkeit, mehr Geld einzustreichen.

Derzeit belaufen sich die Einlagen bei MakerDAO auf 6,8 Millionen US-Dollar, während sich der Gesamtbetrag, der an Investoren ausgeliehen wird, auf 7,5 Millionen US-Dollar beläuft.

MakerDAO Einzahlungen und Kreditaufnahme | Quelle: Düne – AMBCrypto

Während sich MakerDAO auf fundamentaler Ebene also ideal entwickelt, wird es viel mehr Unterstützung von den Investoren sowie von den breiteren Marktsignalen benötigen, um seinen Zustand zu verbessern.

Quellenlink