Ist der Shiba Inu ETH-Wal der Favorit? Preisaktion könnte der Schlüssel sein

Bärenmärkte kommen und gehen, aber die Liebe der Anleger zu SHIB bleibt für immer. Nun, genau das ist hier der Fall, da wir Shiba Inus weitere Bindung zu dominanten Käufern sehen.

Langsam und stetig

Die Kryptowährung auf Platz 15 verzeichnete bei Redaktionsschluss einen erneuten Anstieg um 3 %, als sie bei 0,00001 $ gehandelt wurde. Sogar die gesamte Marktkapitalisierung stieg auf CoinMarketCap um 3,5 %. Dieser Funke deutet in der Tat auf eine potenzielle bullische Tendenz hin, die sich in den kommenden Tagen fortsetzen könnte.

Nun, die beliebte Meme-Münze zeigte eine gewisse Erholung, insbesondere bei monatlichen Transaktionen. Die SHIB-Transaktionen im Juli 2022 beliefen sich auf 211.833 – ein Gewinn von 34 % gegenüber dem 15-Monats-Tiefstwert von 157.889, der im Juni verzeichnet wurde, heißt es Statistiken von der Blockchain-Analytics-Website bloxy.info.

Quelle: bloody.info

Bemerkenswerterweise war die Erhöhung im Vergleich zum Vorjahr nicht signifikant genug.

Darüber hinaus, um diese Neigung zu unterstützen, wurde sogar eine Keyword-Suche bei Google Trends für einen guten Zweck hervorgehoben. Hier ist die Grafik unten über die 90-Tage-Marke.

Quelle: Google Trends

Der besagte Anstieg brachte die dringend benötigte Entlastung für das Netzwerk und damit auch für den dazugehörigen Token. Bedenken Sie, dass die globalen Google-Suchanfragen für das Schlüsselwort „Shiba Inu“ vor nur einer Woche auf den niedrigsten Stand seit über einem Jahr für 12 Monate gefallen sind.

Die Community sah die neueste Entwicklung sogar als Medium, um den Welpen zu schätzen. Hier die Entwickler hinter der beliebten Meme-Kryptowährung Shiba Inu enthüllt der Name seines lang erwarteten CCG-Spiels.

Laut der Ankündigung wurde das Spiel mit dem Namen „Shiba Eternity“ den Spielern im Apple App Store und im Google Play Store zur Verfügung gestellt.

Dies in Verbindung mit den oben genannten Entwicklungen trug dazu bei, dass das Handelsvolumen stieg.

Quelle: Santiment

Laut Santiment, einer Analyseplattform, stieg das Handelsvolumen am 3. August auf die Marke von 360,9 Millionen.

Verbrenne mich

Ein Anstieg der Nachfrage geht im Allgemeinen mit dem Verbrennungsmechanismus von SHIB einher. Aber das war hier nicht der Fall. Laut dem Shibburn-Portal wurden in der vergangenen Woche 1,13 Milliarden SHIB zerstört. ichIn den letzten 24 Stunden insgesamt 58.217.926 SHIB Token waren verbrannt.

Es macht jedoch nur 0,0002 % des zirkulierenden Volumens des Token-Angebots aus, das auf 550 Billionen Münzen (13.500 USD in Fiat-Äquivalent) geschätzt wird.

Davon abgesehen führte SHIB die Charts unter t anEr übertrifft die 5000 ETH Wale, wie im Tweet unten zu sehen.



Quellenlink