Ist die Erholung von LUNA auf dem aktuellen Markt mit UST verbunden?

Terras LUNA befindet sich seit dem 5. April in einer starken und anhaltenden Kurskorrektur. Aber es registriert endlich einen Aufwärtstrend. Dies ist jedoch ein ungewöhnlicher Zeitpunkt, da seine Rallye in den letzten 24 Stunden stattfand, als die meisten der Top-Kryptowährungen eine rückläufige Performance verzeichneten.

Ein Rückblick auf die Performance von LUNA in den letzten Wochen zeigt, dass dies nicht das erste Mal ist, dass seine Performance vom Rest des Marktes losgelöst zu sein scheint. Viele Kryptowährungen begannen Mitte März zu steigen und erreichten gegen Ende des Monats oder innerhalb der ersten drei Apriltage ihren Höhepunkt. LUNA startete seine Rallye dieses Jahr am 23. Februar und verlängerte den Bullenlauf bis zum 6. April.

LUNA hat sich seit seinem jüngsten Hoch abgekühlt, was zu einem Rückzug von 37 % geführt hat. Während der Preiskorrektur fanden zahlreiche Veranstaltungen statt, darunter die Bereitstellung des Nebula-Protokolls, die Terra dapp expo und das Terra Global Founder Fellowship-Programm. Keiner von ihnen reichte aus, um die Bären davon abzuhalten, den Preis nach unten zu drücken.

Die Kryptowährung verzeichnete jedoch einen starken Aufwärtstrend, der sie um 15 % vom Tagestief bei 75,67 $ steigen ließ. Zum Zeitpunkt des Schreibens wurde es bei 89,61 $ gehandelt.

Quelle: TradingView

Ist LUNAs Kundgebung mit UST verbunden?

Der wahrscheinlichste Grund für die aktuelle Rallye von LUNA ist die gestiegene Nachfrage nach UST. Der marktweite Ausverkauf bedeutet, dass die Menschen ihre Kryptowährungen verkaufen und an ihrem Vermögen in Stablecoins festhalten, um eine Werterosion zu vermeiden.

Terra betreibt einen Mint-and-Burn-Mechanismus, der die Menge an UST basierend auf der verfügbaren Nachfrage reguliert. Der Mechanismus erfordert LUNA, um UST-Stabecoins zu prägen, daher führt ein starker Anstieg der UST zu einer höheren Nachfrage nach LUNA. Es bedeutet auch, dass mehr LUNA verbrannt wird, um die Stablecoin zu prägen, wodurch ihr zirkulierendes Angebot reduziert wird.

Das obige Szenario würde wahrscheinlich durch einen starken Anstieg des LUNA- und UST-Volumens und der Marktkapitalisierung unterstützt. Das Volumen von LUNA stieg in den letzten 24 Stunden von 908,6 Millionen US-Dollar auf etwa 3,1 Milliarden US-Dollar. Auch die Marktkapitalisierung verzeichnete im gleichen Zeitraum einen erheblichen Anstieg von 28 Mrd. USD auf 29,07 Mrd. USD.

Quelle: Santiment

Das Volumen von UST wuchs innerhalb der letzten zwei Tage deutlich von rund 203 Millionen US-Dollar auf 607 Millionen US-Dollar. Sein Volumen hat sich in den letzten zwei Tagen etwa verdreifacht, ein Zeichen dafür, dass eine starke Nachfrage nach Kryptowährung besteht.

Quellenlink