Ist Tezos‘ [XTZ] 11 % Rallye eine bullische Initiation oder ein einmaliges Wunder

In den letzten 24 Stunden haben mehrere Kryptowährungen eine Erholung beobachtet, wobei Bitcoin selbst 4 % über seinem Schlusskurs vom 5. Juni gehandelt wurde.

Tezos ist ein Token, der auch erhebliche Fortschritte bei der Korrektur der Verluste gemacht hat, die der Token durch den Terra-Crash vom 9. Mai erlitten hat.

Tezos bereit für ein Hürdenrennen?

Der Altcoin gehört derzeit zu den Vermögenswerten, die die grünen Balken in den Charts anführen, nachdem er zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels um 11,42 % gestiegen ist. XTZ wird mit 2,11 $ gehandelt und schneidet besser ab als die meisten anderen Kryptowährungen, die derzeit gehandelt werden.

Diese Rallye hat die Münze auch näher an den Durchbruch des achtmonatigen Abwärtstrends gebracht, was auch als Gelegenheit angesehen werden kann, entgangene Gewinne zurückzufordern.

Obwohl in der Vergangenheit versucht wurde, den Abschwung im Fall von Tezos zu entkräften, scheinen die Dinge diesmal anders zu sein. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels scheint die bullische Unterstützung nachhaltig zu sein.

Tezos-Preisaktion | Quelle: TradingView – AMBCrypto

Die Abwärtstrendanzeige des Parabolic SAR steht kurz davor, in einen Aufwärtstrend, XTZ, umzuschlagen, was entscheidend sein wird, um den Altcoin über die kritische Unterstützung von 2,4 $ zu heben.

Und dies wird durch die Tatsache untermauert, dass es steigende bullische Hinweise auf den Squeeze Momentum-Indikator gibt. Da sich der Vermögenswert in einem aktiven Squeeze befindet, wird eine Squeeze-Freigabe unter bullischen Umständen den Anstieg weiter vorantreiben.

Darüber hinaus ist der 6. Juni das erste Mal seit fast zwei Monaten, dass der Relative Strength Index (RSI) die bullische Zone erreicht hat. Das letzte Mal, als XTZ hier war, markierte der Altcoin eine Rallye von 31,88 % in 10 Tagen.

Natürlich möchten Investoren derzeit in die Altcoin investieren, und sie könnten tatsächlich einen besseren Zeitpunkt finden, da die On-Chain-Daten darauf hindeuten, dass sich der Zustand von Tezos in Bezug auf Investitionen erheblich verbessert hat.

Die risikoadjustierte Rendite des Vermögenswerts ist von minus 7,31 Anfang Mai auf minus 0,84 zum Zeitpunkt des Schreibens gestiegen.

Risikobereinigte Renditen von Tezos | Quelle: Messari – AMBCrypto

Darüber hinaus liegt die Volatilität von Tezos weiterhin auf einem Tief von 1,43, trotz des monatelangen Anstiegs, in dem sie um mehr als 27 % anstieg.

Dies deutet darauf hin, dass die Preisschwankungen in Zukunft gut unter Kontrolle sein werden, was notwendig ist, um die jüngsten Verluste wiedergutzumachen.

Tezos-Volatilität | Quelle: Messari – AMBCrypto

Quellenlink