Kann die 10-prozentige Rallye von Enjin Coin den nötigen Treibstoff liefern, um die weitere Erholung zu unterstützen?

Inmitten gemischter Signale aus dem breiteren Markt gelang es Enjin, eine grüne Kerze zu markieren und damit die wenigen Altcoins anzuführen, die sich heute erholen. Doch gerade beim Altcoin stellt sich die Frage, ob dieser leichte Anstieg ausreicht, um das Interesse der Anleger wieder auf den Markt zu lenken.

Enjin braucht mehr Treibstoff

Sobald die Preise zu fallen begannen, begannen die ENJ-Verkäufe auf dem Markt zu steigen. Enjin-Investoren in echter Shiba Inu-Manier machten weiter und ergriffen die erste Gelegenheit, die sie finden konnten, um sich auf Kosten des Netzwerks vor Verlusten zu schützen.

Infolgedessen ist das Gesamtangebot an Börsen innerhalb von 3 Monaten von 390 Millionen ENJ auf 422 Millionen ENJ gestiegen, was insgesamt 58,24 Millionen US-Dollar (32 Millionen ENJ) entspricht.

Enjins Angebot an Börsen | Quelle: Stimmung – AMBCrypto

Die Anleger haben sich jedoch nur vor Verlusten bewahrt, aber das Netzwerk nicht wirklich verlassen, da keine Abweichung bei den Gesamtadressen in der Kette beobachtet wurde.

Tatsächlich wird die Erholung von 41,16 %, die Enjin im Laufe des Monats verzeichnete, von entscheidender Bedeutung sein, um das Interesse der Anleger zurückzugewinnen, insbesondere mit Hilfe der 10,67 % von heute.

Enjin-Preisaktion | Quelle: TradingView – AMBCrypto

So sind die risikobereinigten Renditen für den Vermögenswert auf dem höchsten Stand seit mehr als vier Monaten, was deutlich macht, dass Enjin gut darin sein wird, Renditen zu erzielen. Außerdem wird dies auch ausreichen, um die Aufmerksamkeit neuer Investoren zu erregen.

Enjin-Sharpe-Ratio | Quelle: Messari – AMBCrypto

Dies könnte dem Altcoin weiter helfen, sein Ansehen auf dem Markt zu verbessern. Erst letzten Monat hat Enjin seinen Marktwert wieder in den positiven Bereich gebracht, nachdem es fast eine Woche lang im negativen Bereich gelitten hatte.

Enjin MVRV-Verhältnis | Quelle: Stimmung – AMBCrypto

Obwohl das Gesamtbild für den Altcoin die Aussicht auf eine bevorzugte Annahme gegenüber seinen wettbewerbsfähigen Altcoins sein sollte. Wenn Sie sich die Geschwindigkeit ansehen, mit der das Netzwerk wächst, wird die Akzeptanz des Vermögenswerts besorgniserregend. Dank des allmählichen Rückgangs befindet sich der Indikator auf dem niedrigsten Stand seit über einem Jahr.

Wachstum des Enjin-Netzwerks | Quelle: Stimmung – AMBCrypto

Sollte also Russlands Invasion in der Ukraine zum Stillstand kommen und sich die Weltwirtschaft bis zum zweiten Quartal verbessern, würde der Kryptoraum ebenfalls stark wachsen, und im Gegenzug würden auch Kryptowährungen wie Enjin von der zunehmenden Akzeptanz profitieren.

Quellenlink