Können sich XRP-Händler für eine lange Wette auf der Rückseite möglicher…

Zwischen dem 29. Juli und dem 30. Juli, XRP stieg von 0,36 $ auf 0,40 $ und erreichte ein 30-Tage-Hoch. Etwa im gleichen Zeitraum drehte XRP BUSD um und wurde zur sechstgrößten Kryptowährung im Marktwert. Gem CoinMarketCapder Status ist immer noch derselbe.

Die anfängliche Rallye hat sich jedoch umgekehrt, da XRP zum Zeitpunkt der Drucklegung bei 0,37 gehandelt wurde.

Interessanterweise gibt es eine Wendung zu seinem aktuellen Zustand. RR2 Kapital Executive und Krypto-Analyst Crypto Rand glaubt, dass XRP kurz vor einem Ausbruch stehen könnte, wenn es wieder 0,40 $ erreicht.

Sag niemals nie

Basierend auf dem Vier-Stunden-Chart von XRP/USDT könnte die Meinung von Crypto Rand wahrscheinlich eintreten.

Denn der aktuelle Trend von XRP ähnelt dem zwischen dem 25. und 26. Juli. Während dieser Zeit verlor XRP immer wieder seine Unterstützung und bewegte sich in flachere Tiefs und niedrigere Hochs.

Quelle: TradingView

Danach brach er aus und ging in einen Aufwärtstrend, um 0,37 $ von seinem letzten Unterstützungsniveau von 0,32 $ am 25. Juli zu erreichen.

Auch der Exponential Moving Average (EMA) scheint die Prognose zu stützen. Der 20 EMA (grün) hatte seine Position über dem 50 EMA (orange) gehalten.

Obwohl der 200 EMA (rot) zeigte, dass ein Rückgang langfristig bevorsteht, sah das kurzfristige Momentum nach einem Aufwärtstrend aus.

Außerdem scheint der aktuelle XRP-Trend Wirkung gezeigt zu haben, da er heute (5. August) die Unterstützung von 0,370 $ aufrechterhalten hat.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung hatte der Aufwärtstrend mit einem Anstieg von 0,40 % in der letzten Stunde auf 0,377 $ an Dynamik gewonnen.

Der Relative Strength Index (RSI) zeigte auch, dass die Breakout-Saison für XRP bereits da sein könnte.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels behielt er eine gute Kaufdynamik bei 54,93 bei.

Was die Moving Average Convergence Divergence (MACD) betrifft, ging es beim Kaufdruck darum, das Stärkeniveau des Verkäufers zu überschreiten, und wenn dies der Fall ist, könnte dies beweisen, dass XRP die grünen Kerzen für die nächsten Tage einnehmen könnte.

Bevor wir zu dem Schluss kommen, dass ein bestimmter XRP-Anstieg auftreten wird, schauen wir uns die On-Chain-Metriken an.

On-Chain-Analyse

Laut Santiment hat der XRP in den letzten 24 Stunden keinen signifikanten Anstieg verzeichnet. Trotzdem, es erhöht von 908,47 Millionen auf 934,45 Millionen.

Dieses Niveau kann jedoch kein wesentliches Interesse an der Münze bestätigen. Daher sollten Anleger auf dieses Niveau achten.

Interessanterweise scheint die soziale Dominanz gegenüber der Haltung des XRP-Volumens (wenn auch gering) gestiegen zu sein, mit einem Anstieg von 1,132 % gegenüber gestern (4. August).

Wenn sich die Dominanz weiter verbessert, wobei die oben genannten Indikatoren die Käufer begünstigen, könnte XRP durchaus ausbrechen.

Quelle: Santiment



Quellenlink