Lido Finance: Eine 7-Tage-Bewertung von LDO enthüllt schockierende…

Lido Finanzen ist ein führendes DeFi-Protokoll, bei dem Benutzer für Lido Staked ETH (stETH) und einen kleinen Prozentsatz der Rendite Ethereum hinterlegen dürfen.

In seinem Lido Weekly Digest, Das am 15. Juli veröffentlichte Protokoll informierte seine Benutzer zwischen dem 8. Juli und dem 15. Juli über die Entwicklungen im Zusammenhang mit Lido und dem „umliegenden flüssigen Absteckplatz“.

Laut Lido Finance lag sein Total Value Locked (TVL) am 15. Juli bei 5,28 Milliarden US-Dollar, nachdem er innerhalb von 7 Tagen einen Rückgang von 1,5 % verzeichnet hatte. In einem 30-Tage-Fenster wuchs die TVL des Protokolls um 3 %.

Neben anderen Aktualisierungen gab Lido Finance an, dass mit einem Anstieg von 0,3 %, der zwischen dem 8. Juli und dem 15. Juli verzeichnet wurde, der Gesamtbetrag der mit dem Protokoll eingesetzten ETH 4.129.728 ETH betrug.

Mit bisher 13.094.997 gestaketen ETH hielt Lido Finance zum Zeitpunkt der Veröffentlichung einen Marktanteil von 31,53 %.

Nach Angaben von CoinMarketCap, das native Token des Protokolls, LDO, verzeichnete in den letzten sieben Tagen einen Preisanstieg von 159,57 %. Wie hat sich dieses Token sonst noch entwickelt?

LDO zum Mond

Mit einer Preisrallye von 159,57 % in den letzten sieben Tagen rangierte der LDO-Token am 17. Juli als Top-Gewinner am höchsten. Bei 0,63 $ pro Token vor sieben Tagen begann LDO einen Aufwärtstrend, der dazu führte, dass es zum Zeitpunkt der Drucklegung bei 1,66 $ den Besitzer wechselte.

Im Berichtszeitraum stieg auch die Marktkapitalisierung des Tokens von 195,73 Millionen US-Dollar auf 520,67 Millionen US-Dollar.

Darüber hinaus war im Berichtszeitraum eine erhöhte Handelsaktivität im Gange, da das Handelsvolumen zum Zeitpunkt der Drucklegung mit einem Wachstum von 8 % zu verzeichnen war.

Mit dem Preis, der durch grüne Kerzen auf einem Tages-Chart dargestellt wird, war der LDO-Token zum Zeitpunkt der Drucklegung stark überkauft. In einem Aufwärtstrend markierte der Relative Strength Index (RSI) des Tokens zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels seinen Punkt bei 83. Der Money Flow Index (MFI) hielt bei Redaktionsschluss ebenfalls einen Höchststand von 96.

Quelle: TradingView

Auch an der Kette

Laut Daten der On-Chain-Analytics-Plattform Stimmung, hat der LDO-Token in den letzten sieben Tagen ein enormes Wachstum erlebt. Innerhalb dieses Zeitraums verzeichnete der Token einen Anstieg von 104 % bei seinen täglich aktiven Adressen.

Auch das Transaktionsvolumen verzeichnete in diesem Zeitraum ein astronomisches Wachstum von 184 %. Es stieg in sieben Tagen von 2,27 Millionen auf 16,66 Millionen Dollar.

Quelle: Santiment

Auf sozialer Ebene machte der LDO-Token bedeutende Fortschritte. In der letzten Woche wuchs die soziale Dominanz des Tokens um 730 %. Auch sein soziales Volumen verzeichnete im gleichen Zeitraum ein Wachstum von 63 %.

Quelle: Santiment

Mit der vollständigen Umstellung des Ethereum-Netzwerks auf Proof-of-Stake geplant für den 19. September, der Schlüssel zum bisherigen Staking-Prozess, könnte Lidos LDO-Token den Bullenzyklus fortsetzen.

Es ist jedoch Vorsicht geboten, da der RSI und der MFI Positionen halten, bei denen ein rückläufiges Retracement unmittelbar bevorsteht.



Quellenlink