Litecoin, Decentraland, Uniswap Preisanalyse: 04. Mai

Der Altcoin-Markt verzeichnete in den letzten Stunden relativ hohe Verluste, als Bitcoin einen kurzen Einbruch unter die 38.000-Dollar-Marke erlebte, um ein Tief von 37,5.000 Dollar zu erreichen. Dies löste eine Welle der Angst auf dem Markt aus, aber Bitcoin versuchte zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels, 38.000 $ zurück zur Unterstützung zu bringen.

Litecoin, MANA und Uniswap verzeichneten während dieses Aufschwungs Gewinne von etwa 3 %, aber ihre Marktstruktur war immer noch rückläufig. Nun stellt sich die Frage: Können sie die bevorstehenden Widerstandsniveaus in den nächsten 12 Stunden durchbrechen?

Litecoins (LTC)

Quelle: LTC/USDT auf TradingView

Gelb hervorgehoben ist eine Range, die Litecoin in den letzten Tagen gebildet hat. Der Mittelpunkt dieser Spanne bei 98 $ diente als Unterstützung, und zum Zeitpunkt der Drucklegung kletterte Litecoin in Richtung der Widerstandsmarke von 101 $.

Es wäre eine bullische Entwicklung, wenn LTC über 102 $ klettern und die 100-101 $ als Unterstützung erneut testen könnte. Doch obwohl der MACD einen zinsbullischen Crossover bildete und kurz davor stand, wieder über die Nulllinie zu kreuzen, könnte ein Ausbruch nicht zu weiteren Kursgewinnen führen.

Während LTC innerhalb dieser Bandbreite gehandelt hat, befand sich der OBV in einem Abwärtstrend, um zu zeigen, dass das Verkaufsvolumen stärker ist als das Kaufvolumen. Anstatt sich zu akkumulieren, verkauften die Marktteilnehmer daher die erneuten Tests von 101 $.

Dezentral (MANA)

Litecoin, Decentraland, Uniswap Preisanalyse: 04. Mai

Quelle: MANA/USDT auf TradingView

Auf dem 2-Stunden-Chart können wir sehen, dass MANA ein fallendes Keilmuster bildet und in die Nachfragezone von 1,3 $ fällt (cyanfarbenes Kästchen). Seit diesem Rückgang hat der Preis niedrigere Zeiträume, höhere Tiefs und höhere Hochs gebildet.

Einmal mehr stand der MACD kurz davor, ein Kaufsignal zu zeigen, und er könnte ein starkes zinsbullisches Momentum zeigen, wenn es MANA gelingt, über 1,6 $ zu steigen. Die A/R-Linie zeigte jedoch in den letzten Tagen kein starkes Kaufvolumen.

Daher war es möglich, dass MANA die Nachfragezone von 1,3 $ erneut besuchen würde.

Uniswap (UNI)

Litecoin, Decentraland, Uniswap Preisanalyse: 04. Mai

Quelle: UNI/USDT auf TradingView

Uniswap bildete auch eine Spanne (gelb) auf den Charts, mit Tiefst- und Höchstständen bei 6,69 $ bzw. 7,2 $. Zum Zeitpunkt der Drucklegung diente der Mittelpunkt der Spanne bei 6,94 $ als Widerstand. Der RSI lag bei neutral 50 und das Momentum begünstigte keine Seite.

Der CVD setzte weiterhin rote Balken, um die Dominanz der Verkäufer hervorzuheben. Die für den Rückgang von 8,36 US-Dollar auf 6,53 US-Dollar aufgezeichneten Fibonacci-Niveaus zeigten, dass ein erneuter Test von 7,66 US-Dollar eine Verkaufsgelegenheit darstellt.

Quellenlink