Litecoin [LTC]: Nach dem MimbleWimble-Upgrade wird es am Ende des Tunnels „Lite“ geben

Nach Jahren der Entwicklung und einer ersten Ankündigung im Februar dieses Jahres, Litecoin, am 3. Mai angekündigt dass sein Hauptupdate MimbleWimble (MWEB) für die Aktivierung gesperrt wurde. Der leitende Entwickler, David Burkett, bestätigte, dass der Aktualisierungsprozess im Laufe von 2 Wochen abgeschlossen sein wird.

Das MimbleWimble-Upgrade soll die Benutzererfahrung verbessern, indem es den Benutzern die Möglichkeit bietet, vertrauliche Transaktionen im Litecoin-Netzwerk durchzuführen.

Wie hat die LTC-Münze nach einer Gesamtabwertung von 22 % im vergangenen Monat und über 70 % in einem Jahr auf die Nachricht von diesem Upgrade reagiert?

Keine signifikante Reaktion

Mit einem Stand von 94 $ zum Zeitpunkt der Drucklegung schien die Nachricht von MimbleWimble über das Upgrade keine wesentlichen Auswirkungen auf den Preis der LTC-Münze gehabt zu haben. Nach einem Hoch von 106 $, das am 5. Mai verzeichnet wurde, kam es zu einem Retracement, das die Münze zurück in die 100 $-Region drückte, die sie vor der Ankündigung hielt. In den letzten 24 Stunden ist der Coin um 2% gefallen.

Der fehlende Enthusiasmus der Anleger war auch an der Position des RSI ablesbar. Seit der Ankündigung hielt der RSI eine Position unterhalb der neutralen Region von 50 und näherte sich weiter der überverkauften Position. Trotz der Nachricht von der Höherstufung schien es, dass Anleger ihre Positionen aufgeben, um Gewinne mitzunehmen.

Die Preisbewegungen deuteten seit Anfang des Monats auch auf eine bullische Tendenz mit dem 50 EMA über dem Preis hin und blieben dort trotz der Nachrichten über die Höherstufung.

Quelle: TradingView

Bemerkenswert

Obwohl an der Preisfront für die Münze keine nennenswerte Traktion erzielt wurde, ergab die On-Chain-Analyse einiger Metriken, dass die LTC-Münze ein gewisses Wachstum verzeichnete. Nach der Nachricht über das Upgrade stieg das Handelsvolumen der Münze 24 Stunden nach der Ankündigung um 41 %. Dies ist ein Hinweis auf einen verstärkten Handel nach der Ankündigung, wenn auch mit geringen oder keinen Auswirkungen auf den Preis.

Quelle: Santiment

In ähnlicher Weise, bei 1,93 zum Zeitpunkt der Drucklegung, veranlasste die Nachricht von der Aufwertung die Entwicklungsaktivitäten zu einem Aufwärtstrend.

Quelle: Santiment

Aber dennoch…

In einem sozialen Kontext verlieh die Nachricht des Upgrades dem LTC-Token keine „Beliebtheit“. Mit einem Stand von 0,325 % zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels nahm die soziale Dominanz nach der Ankündigung des Upgrades seltsamerweise einen Abwärtstrend an. In ähnlicher Weise ging auch das Social Volume nach der Ankündigung des Upgrades stetig zurück.

Quelle: Santiment

Selbst die Wale waren von der Nachricht des Upgrades nicht beeindruckt. Bei Waltransaktionen über 100.000 $ wurde nach den Nachrichten kein sofortiger Anstieg festgestellt. Am 6. Mai wurde jedoch ein Anstieg der Walaktivität um 51 % beobachtet.

In ähnlicher Weise sah die Zählung für Waltransaktionen von mehr als 1 Million US-Dollar nach den Nachrichten über das Upgrade keine Zugkraft. Seltsamerweise schienen die Wale bei einem Stand von 74 zum Zeitpunkt der Drucklegung ohne entsprechende Aufwärtsbewegungen in den Preischarts stark zu verteilen.

Quelle: Santiment



Quellenlink