Monero [XMR]: Alle Details, die Sie über die neueste Hard Fork wissen müssen

Monero [XMR]einer der renommiertesten Privacy Coins, wurde erfolgreich hart abgespalten Block 2.688.888diesen Sonntag (14. August).

Das Upgrade beinhaltete bedeutende Änderungen, um das Netzwerk sicherer und privater zu machen.

Aber die Frage ist: Hat XMR irgendwelche interessanten Ereignisse in der Kette oder bei seiner Preisaktion gesehen?

Verbessertes Leben

Das Team hinter dem oben genannten Protokoll teilte diese Entwicklung über den Hard Fork am 14. August mit.

Es brachte mehrere Fixes für den internen Multi-Signatur-Mechanismus, um den Informationsaustausch zu erleichtern. Wie Schlüsselsätze und Datensynchronisierung zwischen Brieftaschen, wie auf deren erklärt Webseite.

„Multisig bedeutet, dass eine Transaktion mehrere Signaturen benötigt, bevor sie an das Monero-Netzwerk übermittelt und ausgeführt werden kann. Anstatt dass eine Monero-Wallet Transaktionen ganz alleine erstellt, signiert und übermittelt, haben Sie eine ganze Gruppe von Wallets und die Zusammenarbeit zwischen ihnen, um Transaktionen durchzuführen.“

Das Netzwerk-Upgrade auch inbegriffen Änderungen an seinem „Bulletproofs“-Algorithmus, um Transaktionsgeschwindigkeiten zu erhöhen und Transaktionsgrößen um geschätzte 5-7 % zu reduzieren, sowie Verbesserungen an seinem Multisig-Mechanismus.

Danke dir

Kommen wir zu einigen Nachwirkungen – dieses Forking-Ereignis erwies sich als fruchtbar.

Die Blockgröße von Monero erlebte einen massiven Anstieg, wie unten zu sehen ist. Die Metrik erreichte am Vortag kurzzeitig eine Blockgröße von 310 kB und löste damit „zum allerersten Mal“ einen „dynamischen Blockgrößenalgorithmus“ aus.

Vor diesem Ereignis war der durchschn. Blockgröße war ~78K.

Quelle: Twitter

Dies zeigte die Skalierbarkeit von Monero. Dabei passieren die Stresstest für das Netzwerk mit Bravour.

Darüber hinaus stieg die Marktkapitalisierung von XMR von 2,08 Mrd. USD auf 2,85 Mrd. USD, was einem Anstieg um 37 % entspricht.

Tatsächlich wuchs auch das Handelsvolumen von XMR um 115 %.

Darüber hinaus hat XMR angesichts des beeindruckenden Wachstums Fortschritte gemacht, um eine bedeutende Zugkraft auf der sozialen Front zu verzeichnen, wie bei LunarCrush zu sehen ist.

Sowohl die sozialen Erwähnungen als auch das Engagement verzeichneten einen Anstieg um 121 % bzw. 180 %.

Quelle: LunarCrush

Der besagte Anstieg markiert eine signifikante Veränderung. Letzten Monat ging seine soziale Dominanz um 53 % zurück. Und auch das soziale Volumen ging um 30 % zurück.

Darüber hinaus zeigten Wale (dominante Käufer), die zuvor nicht wirklich Lust auf den Token hatten, ein gewisses Interesse.

XMR kletterte über Nacht vor der Hard Fork am Wochenende um fast 7 %. Die Post-Szenen waren jedoch nicht allzu bullisch. Auf CoinMarketCap erlitt XMR eine erneute Korrektur um 2 %, als er bei Redaktionsschluss auf die Marke von 165 $ abrutschte.



Quellenlink