Musk spricht für Dogecoin [DOGE] wieder, aber reicht das für Push auf 10 Cent

Der DOGEfather ist zurück, um die Memecoin nach wochenlanger Baisse wieder nach oben zu treiben. Elon Musk hat kürzlich seine Unterstützung für Dogecoin getwittert, um die Community zu beruhigen. Wie erwartet löste dies auch bei DOGE eine Hausse aus.

DOGE-y macht einen Sprung

Mit einem Kurs von 0,05 $ oder 5 Cent hat DOGE als Vermögenswert nicht viel versprochen. Und während die breitere Baisse des Marktes das Wachstum vieler Kryptowährungen gedämpft hat, enttäuscht Dogecoin seine Anleger seit Mai 2021.

Nach dem ATH des Kryptos hat es nicht aufgehört, in die Charts zu fallen. Tatsächlich erholt sich DOGE derzeit kaum von seinem niedrigsten Stand seit Juni 2021.

Dogecoin-Preisaktion | Quelle: TradingView – AMBCrypto

Während des jüngsten Absturzes um 32 % fiel DOGE in den überverkauften Bereich und befindet sich seitdem langsam wieder auf dem Weg nach oben. Dasselbe stieg heute zusammen mit der Preisaktion um 7,77 % nach dem Kommentar des Tesla-CEO.

Es ist jedoch nicht jede DOGE-bezogene Ankündigung, die zu einer Erhöhung führt. Der Beweis dafür liegt in der Tatsache, dass DOGE, obwohl er die Aufmerksamkeit der Basketball-Community auf sich zog, nachdem die Memecoin das Big-3-Ligateam Aliens unterstützt hatte, am 13. Juni nicht so stark zulegen konnte wie am 19. Juni.

Musks Einfluss gelang es sogar, den Auswirkungen des breiteren Marktes entgegenzuwirken, was zu einer Rallye führte, obwohl die Volatilität des Altcoin auf einem 45-Tage-Tief lag.

Die Volatilität von Dogecoin | Quelle: Intotheblock – AMBCrypto

Davon abgesehen sollten Anleger keine hohen Erwartungen aufbauen. Zumal dieser momentane Anstieg nicht in der Lage sein wird, den einbrechenden Markt zu entkräften.

Die zunehmende Angst auf dem Kryptomarkt hat zu einer beständigen Abwertung des Marktwerts von Dogecoin geführt und ihn auf den niedrigsten Stand aller Zeiten gebracht.

Dogecoin-Marktwert | Quelle: Stimmung – AMBCrypto

Einige echte DOGE-Fans hier…

Unabhängig davon bleibt eine treue Gruppe von DOGE-Inhabern von den Entwicklungen des Marktes unbeeindruckt und trägt weiterhin zum Wachstum der langfristigen Inhaber-Kohorte von Dogecoin bei.

Die Adressen, die ihr Angebot seit mehr als sechs Monaten halten, lockerten ihren Griff nicht, selbst als der Markt von zwei Crashs getroffen wurde. Tatsächlich geben sie derzeit eine Dominanz über 34,5 % des gesamten Angebots zu.

In ähnlicher Weise hat die Gruppe der 12-18-Monate ihre Autorität innerhalb von zwei Monaten von 4 % auf 7 % gesteigert.

Verteilung der Dogecoin-Versorgung | Quelle: Intotheblock – AMBCrypto

Obwohl der heutige Tag für Dogecoin fruchtbar gewesen sein mag, reicht es also nicht aus, die Münze auf 10 Cent zu bringen. Dafür braucht es möglicherweise einen größeren Schub von Elon Musk oder mehr Unterstützung vom breiteren Markt.

Quellenlink