Near Protocol: Das A bis Z der NEAR-Aufführung im Mai

Als der Monat Mai zu Ende ging und die Blockchain-Plattformen ihre monatlichen Reinigungsreisen begannen, wurde die In der Nähe des Protokollsin einem twittern vom 2. Juni gab an, dass die Plattform im Laufe des Monats eine gesteigerte Traktion und ein Wachstum verzeichnete.

Das Protokoll weist darauf hin, dass im Mai insgesamt 25.265.452 Transaktionen verarbeitet wurden, was einem Anstieg von 13 % gegenüber der vor zwei Monaten verzeichneten Zahl entspricht. Laut Protokoll wurden seit dem Start insgesamt 160.086.889 Transaktionen auf der Near Chain verarbeitet.

Darüber hinaus verzeichnete das Netzwerk laut dem Beitrag im Mai einen Anstieg der Anzahl neuer Konten auf der Plattform um 256,3 %. Damit betrug die Gesamtzahl der Konten im Protokoll 13.231.951.

Darüber hinaus wurde festgestellt, dass bisher insgesamt 472.468.347 des nativen Tokens der Kette, NEAR, gestaket wurden. Angesichts eines solchen Wachstums, das das Protokoll im vergangenen Monat verzeichnete, ist ein Blick auf die Leistung seines nativen Tokens NEAR relevant.

Der Preis ist in der Nähe des unteren Randes

Obwohl das native Token von Near Protocol im Mai ein erhebliches Wachstum in seinem Netzwerk verzeichnete, verzeichnete es kein solches Preiswachstum. Zu Beginn des Monats mit einem Indexpreis von 10,3 $ sank der Preis pro NEAR-Token im Laufe von 30 Tagen um 48 %. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels war der Preis auf 5,30 $ festgesetzt, mit einem Rückgang von 2,76 % in den letzten 24 Stunden.

Quelle: Coinmarketcap

Da der Monat Mai von einem kontinuierlichen Kampf zur Abwehr von Bären geprägt war, schlugen der Relative Strength Index (RSI) und der Money Flow Index (MFI) für den NEAR-Token Zelte unter der neutralen Region 50 auf. Darüber hinaus wurde während des gesamten Monats ein erhöhter Verkaufsdruck verzeichnet, weshalb der Preis des NEAR-Tokens zu kämpfen hatte. Bei Redaktionsschluss lag der RSI bei 36. Der MFI hingegen bei 40.

Die rückläufigen Bewegungen, die den Token im Mai heimsuchten, wurden auch durch die roten MACD-Balken angezeigt. Am 22. Mai kreuzte sich die MACD-Linie jedoch mit der Trendlinie auf einer Aufwärtskurve. Bei fallenden Preisen deutet dies darauf hin, dass der Markt derzeit überverkauft ist und daher eine Korrektur wahrscheinlich ist.

Quelle: TradingView

Darüber hinaus verzeichnete die Marktkapitalisierung des NEAR-Tokens innerhalb des Berichtszeitraums einige Tiefststände. Bei 6,97 Mrd. $ zu Beginn des Monats verzeichnete der Token im Laufe von 30 Tagen einen Rückgang seiner Marktkapitalisierung um 46 %.

Entwicklungs- und soziale Aktivität

Interessanterweise ging die Entwicklungsaktivität für den NEAR-Token trotz seiner vielen Errungenschaften im letzten Monat stetig zurück. Mit einem Index von 208 am ersten Tag des Monats verzeichnete die Entwicklungsaktivität über den Zeitraum von 30 Tagen einen Rückgang von 14 %. Zum Zeitpunkt der Drucklegung war dies auf 178 festgelegt.

Quelle: Santiment

Auf sozialer Ebene nahm die soziale Dominanz des Tokens einen allmählichen Aufwärtstrend an. Dies führte am 30. Mai zu einem Höchststand von 1,25 %. Es kam jedoch zu einer Umkehrung, die diese zum Zeitpunkt der Drucklegung auf 0,856 % drückte. Das soziale Volumen markierte am 30. Mai mit 955 ebenfalls einen Höchststand, ein Anstieg von 33 % gegenüber den 662, die am 1. Mai registriert wurden.

Quelle: Santiment



Quellenlink