Neo Network: Mit diesem Upgrade wird NEO der breiteren Marktstimmung trotzen

Das Jahr 2022 war für viele Blockchains geprägt von einer Reihe von Upgrades und Hard Forks. Die neueste Kette in der Stadt, die ein Netzwerk-Upgrade und eine Hard Fork implementiert, ist die Neo-Blockchain.

Das Neo Network ist eine Open-Source-Community-gesteuerte Blockchain-Plattform, die es Entwicklern ermöglicht, die Verwaltung von Vermögenswerten durch Smart Contracts zu digitalisieren und zu automatisieren. Darüber hinaus bietet es auch robuste native Infrastrukturen wie dezentrale Speicherung, Oracles und Domain Name Service.

Laut a TestNet- und MainNet-Upgrade-Hinweis vom Netzwerk am 2. Juni veröffentlicht, ein Upgrade, das als bekannt ist Neo-CLI v3.3.0 T5 war für die Implementierung auf der Neo Chain bei einer N3-Blockhöhe von 1.730.000 geplant. Zum Zeitpunkt des Schreibens war die Gesamtblöcke im Netzwerk lag bei 1.702.402.

Daten von CoinMarketCap enthüllte, dass die native Münze des Netzwerks, NEO, gekämpft hat, seit sie vor vier Jahren ein Allzeithoch von 196,85 $ verzeichnete. Jetzt an 9,03 $ pro Stück gebunden, ist unklar, ob ein Netzwerk-Upgrade ausreicht, um die Aufmerksamkeit der Investoren zu erregen.

Werfen wir einen Blick auf die bisherigen Leistungen in diesem Jahr.

Neo-Ding, worüber man nach Hause schreiben kann

Der NEO-Coin, der bei 9,02 $ gehandelt wird, ist in diesem Jahr um 64 % gefallen. Anfang des Jahres lag der Preis bei 25,7 $. Während der Drucklegung die Hand bei 9,02 $ wechselte, ist die Münze von ihrem Allzeithoch von 196,85 $ um 95 % gefallen.

Jetzt, auf Platz 62 der Liste der Krypto-Assets von CoinMarketCap, verzeichnete NEO zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels eine Marktkapitalisierung von 636,36 Millionen US-Dollar. Beginnend mit einer Marktkapitalisierung von 1,83 Milliarden US-Dollar ist diese in etwa sechs Monaten ebenfalls um 64 % zurückgegangen.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels lag der Relative Strength Index (RSI) bei 35 in einer Abwärtskurve. Angesichts der allgemeinen Marktaussichten und des beobachteten mangelnden Interesses an der NEO-Münze könnte die Pflege der Münze noch etwas länger in den Händen der Münze verbleiben.

Quelle: TradingView

On-Chain-Analyse

Die diesjährige Leistung an der sozialen Front war durchschnittlich. Die soziale Dominanz der Münze erreichte am 9. Mai einen Höchststand von 0,40 %. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels ging er jedoch um 82 % zurück.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung wurde die soziale Dominanz von NEO mit 0,067 % festgestellt. Auch das soziale Volumen erreichte am 9. Mai mit 378 den höchsten Wert in diesem Jahr. Interessanterweise lag das soziale Volumen zum Zeitpunkt der Drucklegung bei 60, was einem Rückgang von 84 % seit dem Hoch im Mai entspricht.

Quelle: Santiment

An der Entwicklungsfront befindet sich die Entwicklungsaktivität des Netzwerks seit Anfang des Jahres in einem stetigen Aufwärtstrend. Es wurde zum Zeitpunkt des Schreibens bei 36 entdeckt.

Quelle: Santiment

Quellenlink