SCHRITT [GMT] Inhaber sollten dies wissen, um profitabel zu bleiben

Als die Einführung von Kryptowährungen neue Höhen erlebte, begannen mehrere Ökosysteme zu entstehen. Das Solana-basierte Protokoll STEPN ist ein solches Netzwerk.

Die Plattform und das Governance-Token [GMT] ist seit seinem ersten Auftritt im März 2022 in Tränen aufgelöst.

Obwohl es einige Zeit den Weg verloren hat, scheint das Protokoll an Stärke zu gewinnen, um die Spieler zu vereinen.

Warte kurz wir gehen nach Hause

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels war die Move-to-Earn-Gaming-Plattform auf dem Markt im Trend. Darüber hinaus verzeichneten die Sneaker-NFTs von STEPN ab dem 25. August einen deutlichen Anstieg der Nachfrage.

Tatsächlich wurden zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels mehr als 4,6.000 Schuhe geprägt, wie aus Daten von Dune Analytics hervorgeht. Das unten angegebene Dashboard zeigte die oben genannte Statistik zusammen mit der Anzahl der aktiven Benutzer.

Quelle: Dune Analytics

In der Tat gab es einige signifikante Wachstumsaspekte, insbesondere nach einem wichtigen Update.

Hier legte STEPN Entwicklungspläne zur Veröffentlichung der Einführung von Health Points (HP) vor, die STEPN-Turnschuhen eine Lebensdauer verleihen.

Laut Pressemitteilung „haben die Turnschuhe ohne HP einen unendlichen Vorrat und würden niemals abgenutzt sein, was ein Rezept für Inflation und eventuellen Preisverfall ist.“

Die Menge an Schuhminze ist im Vergleich zu vor einer Woche sicherlich gestiegen. In Fortsetzung der gleichen optimistischen Erzählung lehnte sogar eine Mehrheit der Inhaber die Idee ab, ihre GMT-Token zu verkaufen. Dies zeigte sich daran, dass der 24. August den größten Abzug des Monats markierte.

Laut dem Diagramm von Dune Analytics wurden an einem Tag über 18 Mio. GMT (∼8,7.000 ETH) abgehoben.

Quelle: Dune Analytics

Was ist die Ironie?

Trotz des Anstiegs der Sneaker-Verkäufe stagnierten die täglichen Nutzer auf STEPN. Während bestehende Benutzer den Trend immer noch dominieren, verzeichnete das Diagramm der neuen Benutzer kaum ein signifikantes Wachstum.

Quelle: Dune Analytics

Darüber hinaus ist die native GMT in der vergangenen Woche etwas unverändert geblieben. Am 25. August wurde GMT knapp unter der Marke von 0,80 $ gehandelt und lag bei 0,78 $ mit einem Rückgang von 1 % in den letzten 24 Stunden.

Sollten Sie also jetzt in den Token investieren oder warten und eine Weile zusehen, bis sich der Staub gelegt hat? Nur die Zeit würde es zeigen.

Quellenlink