Shiba Inu: Bärischer Jargon oder Bingo? Folgendes erwartet SHIB-Inhaber

Haftungsausschluss: Die Ergebnisse der folgenden Analyse sind die alleinige Meinung des Verfassers und sollten nicht als Anlageberatung betrachtet werden

Shiba Inu steht auf Platz 15 CoinMarketCap nachdem es in der vergangenen Woche einen 25-prozentigen Rückgang seines Werts als Vermögenswert hinnehmen musste. Die Verluste, die der Vermögenswert in den Charts verzeichnet, werden sich wahrscheinlich in den kommenden Tagen fortsetzen, da die Marktstruktur rückläufig war und die Verkäufer dominierten. Es gab einige bemerkenswerte Unterstützungsniveaus, bei denen SHIB einen Aufschwung sehen konnte, aber sie waren ziemlich viel weiter südlich. Wird der Preis so weit fallen oder können die Bullen zurückschlagen?

SHIB- 2-Stunden-Diagramm

Quelle: SHIB/USDT auf TradingView

Eine Reihe von Fibonacci-Retracement- und -Extension-Levels (gelb) wurden basierend auf einer SHIB-Bewegung von 0,00002183 $ auf 0,00003 $ Mitte April gezeichnet. Da diese Aufwärtsbewegung zu diesem Zeitpunkt die Marktstruktur in den unteren Zeitrahmen zu durchbrechen und sie auf bullish zu kippen schien, wurde erwartet, dass die Retracement-Niveaus von 61,8 % und 78,6 % als Unterstützung gelten würden.

Im Laufe des Aprils wurden diese Niveaus als Unterstützung durchbrochen, und SHIB machte 100 % der Aufwärtsbewegung zurück und fiel weiter. Zum Zeitpunkt der Drucklegung bot das Niveau von 200 % eine vorübergehende Erholung. Weiter unten in den Charts dürften die Niveaus von 0,0000094 $ und 0,0000054 $ in den kommenden Tagen als Unterstützung dienen.

Begründung

Shiba Inu hat Unterstützungsniveaus, die 13 %, 40 % und 65 % niedriger sind, da der Abwärtstrend unvermindert anhält

Quelle: SHIB/USDT auf TradingView

Wird SHIB eine weitere Abwärtsbewegung sehen? Ein Rückgang von der Stelle, an der SHIB zum Zeitpunkt der Drucklegung gehandelt wurde, auf die Marke von 0,0000094 $ entspricht einem Rückgang von 40 %. Der RSI auf dem Zwei-Stunden-Chart konnte nicht über die neutrale 50 klettern und bildete dabei eine rückläufige Divergenz. Der RSI erreichte ein höheres Hoch, während der Preis nach unten fiel, und eine solche Entwicklung deutet auf die Fortsetzung eines Abwärtstrends hin.

Der stochastische RSI bildete ebenfalls einen rückläufigen Crossover oberhalb von 80 und fiel in den letzten Stunden. Der A/D befand sich ebenfalls in einem Abwärtstrend, um deutliche Verkäufe an den Märkten zu zeigen.

Fazit

Wenn SHIB eine Sitzung unter 0,0000136 $ schließt, würde es wahrscheinlich auf das Unterstützungsniveau zusteuern, das in den Charts weiter unten liegt. In einem solchen Szenario kann die Eröffnung einer Short-Position in Erwägung gezogen werden. Alternativ wäre es riskanter, in den nächsten Stunden mit dem Aufbau einer Shiba Inu-Short-Position zu beginnen, wobei der Stop-Loss knapp über dem Verlängerungsniveau von 161,8 % bei der Marke von 0,0000168 $ gesetzt wird.

Quellenlink