Solana könnte in diesem Bereich kurzfristig unter Verkaufsdruck geraten

Haftungsausschluss: Die Ergebnisse der folgenden Analyse sind die alleinige Meinung des Verfassers und sollten nicht als Anlageberatung betrachtet werden.

Solana hatte eine entscheidende Unterstützung bei 37,71 $, aber dieses Niveau wurde in einer schnellen Bewegung durchbrochen, als Bitcoin innerhalb von vier Stunden von 22.000 $ auf 21.000 $ abstürzte.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels hatte Solana einen stark rückläufigen Ausblick, und ein erneuter Test der 38-Dollar-Zone könnte eine Leerverkaufsmöglichkeit bieten. Sellers übernahm am 24. Juli das Steuer und hat ihn noch nicht abgegeben, und die Blutung könnte diese Woche andauern.

SOL- 2-Stunden-Diagramm

Quelle: SOL/USDT auf TradingView

Basierend auf dem Swing-Tief und Swing-Hoch bei 31,82 $ bzw. 47,36 $ wurden die Fibonacci-Retracement-Niveaus gezeichnet. Das 61,8%-Retracement-Level floss mit dem horizontalen Level bei 37,71 $ zusammen, aber SOL durchbrach diese Region mit Wucht.

Die zuvor zinsbullische Struktur wurde letzte Woche ebenfalls durchbrochen, als die Käufer die Region von 43 bis 44 $ nicht verteidigen konnten.

Solana hatte seit Anfang Juli eine kurzfristigere bullische Struktur. Mitte Juni wurde eine Rallye von 26 $ auf 42 $ eingeleitet. Es wurde auch von der stetigen Nachfrage getragen.

Im Juli konnten die Bullen den Aufwärtstrend von SOL aufrechterhalten, als sie die Münze dazu brachten, die 38-Dollar-Region erneut zu testen und sie vor zwei Wochen auf Unterstützung zu drehen. Ein weiteres Bein nach oben auf 47 $ kam zustande, aber Bitcoin wurde bei der Marke von 24,1.000 $ abgelehnt.

Bitcoin stieß bei 21,6.000 $ bis 21,9.000 $ und in den 22,5.000 $-Bereichen auf Widerstand. Eine Aufwärtsbewegung schien unwahrscheinlich. In Bezug auf die Preisaktion war es für Solana eine ähnliche Geschichte. SOL dürfte bei der Marke von 37,7 $ sowie im Bereich von 39,5 bis 40,5 $ einem starken Verkaufsdruck ausgesetzt sein.

Begründung

Solana rutscht wieder unter die Unterstützungszone von 38 $, da Händler mit weiteren Schmerzen rechnen

Quelle: SOL/USDT auf TradingView

Der 2-Stunden-RSI ist vor einigen Tagen unter das neutrale Niveau von 50 gefallen. In den letzten Handelsstunden tauchte er auch unter den Wert von 40, um ein starkes rückläufiges Momentum zu signalisieren.

Der stochastische RSI lag im überverkauften Bereich. Ein bärisches Crossover im überkauften Bereich einige Stunden später kann ein Hinweis auf die nächste Abwärtsbewegung sein.

Der OBV rutschte ab Mitte Juli unter ein Unterstützungsniveau. Dies verdeutlichte einmal mehr den hohen Verkaufsdruck hinter SOL. Das Volumen begünstigte die Bären, und die Käufer schienen noch nicht bereit zu bieten.

Fazit

Für Solana war ein starkes rückläufiges Momentum erkennbar, und die nächsten Unterstützungsniveaus, auf die Sie achten sollten, sind 35,15 $ und 32 $. Ein Aufschwung, um den $38-Bereich erneut zu testen, da Widerstand auftreten könnte, aber eine solche Bewegung sollte als Gelegenheit gesehen werden, den Vermögenswert zu verkaufen.

Quellenlink