Solana sieht den größten täglichen Verlust unter den Top 10, aber hier gibt es Grund zur Hoffnung

Der neueste Modetrend in Krypto ist in und deshalb sieht man überall rote Streifen – vertikal, nicht horizontal, wohlgemerkt. Als Bitcoin an einem Tag um 8,43 % abstürzte, um seinen Preis zum Zeitpunkt der Drucklegung von zu erreichen 36.369,84 $ und Ether fiel um 6,92 %, um zu handeln 2.737,81 $andere Alts rutschten ebenfalls in den Charts ab.

Ein großer Schocker war jedoch Solana [SOL] der an einem einzigen Tag um 13,11 % fiel und einen Preis von 81,74 $ erreichte. Dies war der größte tägliche Wertverlust unter den Top-Ten-Coins.

Kämpfen mit Herz und SOL

Wie Sie vielleicht erwartet haben, stiegen die Volumina von Solana zum Zeitpunkt der Drucklegung stark an, obwohl die Spitzen nicht so hoch waren wie im April, als der Preis von SOL fiel. Vorerst sieht es so aus, als hätten die Anleger ihre Panik im Griff. Dies könnte sich jedoch bald ändern.

Quelle: Stimmung

Auf der anderen Seite war eine weitere Metrik, die einen starken Rückgang verzeichnete, die Entwicklungsaktivität auf Solana. Trotz des Versuchs, mehr Entwickler an Bord zu holen, verzeichnet Crypto seit Dezember 2021 einen stetigen Rückgang der Entwicklungsaktivitäten.

Quelle: Stimmung

Diese Offenbarungen erscheinen als Messari seinen Bericht veröffentlicht über die Leistung von Solana im ersten Quartal 2022. Erörterung der bekannten Netzwerkherausforderungen von Solana, der Bericht angegeben,

„Am 13. Dezember, 7. Januar und 21. Januar traten Probleme mit der Netzwerkleistung auf. In jedem Fall verschlechterte sich der Durchsatz und führte zu einem erheblichen Rückgang der TPS und einer Zunahme fehlgeschlagener Transaktionen.“

Der Bericht fügte hinzu, dass dies den Wert des Netzwerks beeinträchtigte.

Davon abgesehen gibt es Gründe für Bullen, hoffnungsvoll zu sein. Die Bollinger Bands von TradingView zeigten zwar an, dass die Volatilität zunahm, aber beachten Sie, wie die Kerzen für SOL das untere Band durchbrechen. Dies ist ein Zeichen dafür, dass der Vermögenswert als überverkauft gelten könnte – was erneut eine Rally auslösen könnte.

Quelle: TradingView

Hinzu kommt der Awesome Oscillator [AO] ergab, dass zum Zeitpunkt der Drucklegung grüne Balken blinkten, was darauf hindeutet, dass möglicherweise ein bullisches Momentum bevorsteht.

Glas halb voll

In Messaris Bericht wurde festgestellt, dass Solana im ersten Quartal des Jahres Wachstumsmeilensteine ​​​​erreicht hat. Obwohl der Bericht zugegebenermaßen von Netzwerkproblemen überschattet wurde hinzugefügt,

„Mehrere Entwicklungen waren für die Ergebnisse des ersten Quartals verantwortlich, darunter neue NFTs und wachsende NFT-Märkte, die ein Milliarden-Dollar-Verkaufsvolumen erreichten; die Diversifizierung von TVL über DeFi-Anwendungen hinweg; Verbesserungen in UX wie die Phantom Mobile Wallet; und die Einführung neuer Anwendungen in mehreren anderen Sektoren als DeFi.“

Quellenlink