Solana (SOL) Preisprognose 2025-30: >1200 $ bis 2030 in Sicht?

Haftungsausschluss: Die im folgenden Artikel geteilten Datensätze wurden aus einer Reihe von Online-Ressourcen zusammengestellt und spiegeln nicht die eigene Forschung von AMBCrypto zu diesem Thema wider.

Solana wurde vor über 2 Jahren im Jahr 2020 eingeführt und hat sich zu einer führenden Kryptowährung entwickelt, die den „Proof of Stake“-Mechanismus verwendet. Dies, abgesehen davon, dass es einer der ersten ist, der den innovativen „Proof of History“-Mechanismus verwendet. In den letzten Jahren hat es Ethereum auf dem globalen Kryptowährungsmarkt einen harten Lauf gegeben.

Die Währung stieg 2021 um rund 12.000 % und blieb fast das ganze Jahr über bullisch. Bei seiner Einführung lag der Preis von SOL unter 1 US-Dollar. Während des Aufwärtstrends im Jahr 2021 stieg er jedoch auf seinen Wert ATH von 258,93 $ am 6.11.

Das laufende Jahr hat sich bisher jedoch für alle Kryptowährungen als sehr volatil erwiesen und auch Solana konnte sich dieser Hauptlast nicht entziehen. Bisher lag der Höchstpreis in diesem Jahr am 3. April bei 136,38 $. Die Blockchain von Solana ist seit kurzem auch dabei gehackt und Tausende von Benutzern haben berichtet, dass sie ihr Geld im Wert von rund 8 Millionen US-Dollar verloren haben. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wurde der Altcoin bei knapp über 46,97 $ gehandelt.

Quelle: SOL/USDHandelsansicht

Warum diese Projektionen wichtig sind

Heute, Solana ist mit bisher fast 89 Milliarden Transaktionen eine der am schnellsten wachsenden Kryptowährungen auf dem Markt. Die durchschnittlichen Kosten einer Transaktion auf der Plattform betragen 0,00025 $, was sie zu einer der wirtschaftlichsten Altcoins im Krypto-Universum macht. Mit 1.850 Validator-Knoten gilt es auch als eines der sichersten Blockchain-Netzwerke.

Heute ist der 9 größten Kryptowährung auf dem Markt mit einer Marktkapitalisierung von über 13 Milliarden US-Dollar. Dank seiner hohen Geschwindigkeiten und niedrigen Kosten hat Solana erfolgreich das Interesse von Privatanlegern und institutionellen Anlegern auf der ganzen Welt geweckt.

Das Einzigartige an der Solana-Blockchain ist, dass sie die erste Plattform ist, die den „Proof of History“-Mechanismus adaptiert. Sein innovativer Technologieansatz hat auf dem Markt erheblich an Zugkraft gewonnen. Ergo müssen sich die Anleger der bisherigen Performance, der aktuellen Marktstimmung und der Zukunftsprognosen bewusst sein.

In diesem Artikel werden wir die wichtigsten Leistungsparameter von Solana genau beobachten, mit besonderem Schwerpunkt auf Preis, Marktkapitalisierung und Volumen. Wir werden neben dem Fear & Greed Index auch die Vorhersagen der weltweit beliebtesten und zuverlässigsten Analysten zusammenfassen, um Zukunftsprognosen zu bewerten.

Preis, Marktkapitalisierung und andere Metriken von Solana

Nach einer äußerst erfolgreichen Performance im letzten Jahr begann der Kryptowährungsmarkt im Jahr 2022 zu stürzen. Von rund 178 $ Anfang Januar fiel der Preis von SOL bis Mitte März auf unter 80 $. Anfang April durchbrach er die 135-Dollar-Marke, bevor er wieder immer tiefer fiel. Zum Zeitpunkt der Drucklegung wurde SOL bei knapp 47 $ gehandelt, was einen Rückgang von rund 70 % in 7 Monaten unterstreicht.

Ende 2020 betrug die Marktkapitalisierung von Solana nur etwas mehr als 70 Millionen US-Dollar. 2021 erwies sich als Traumlauf für die Währung, da ihre Marktkapitalisierung immer höher und höher stieg und am 6. November bis auf 77,99 Milliarden US-Dollar kletterte. Zu Beginn des Jahres 2022 betrug die Marktkapitalisierung 55,19 Milliarden US-Dollar, woraufhin sie am 13. März einen Tiefststand von 25,49 Milliarden US-Dollar erreichte.

Die Marktbedingungen verbesserten sich im April kurzzeitig, bevor sie erneut einbrachen.

James Trautman von Messari veröffentlichte kürzlich a Bericht das den Zustand von Solana im zweiten Quartal 2022 analysierte. Da die Volatilität in Q1 bei allen Kennzahlen vorherrschte, brach Solana zusammen mit allen anderen Kryptowährungen im Q2 vollständig zusammen. Die makroökonomischen Bedingungen verschlechterten sich für die Branche, da immer strengere Vorschriften in Kraft traten und wir den Zusammenbruch von terraUSD und LUNA in Höhe von 60 Milliarden US-Dollar miterlebten.

Der Umsatz ging aufgrund der schlechten Netzwerkleistung um 44,4 % zurück, und die durchschnittlichen Transaktionsgebühren gingen wiederum um 40,6 % zurück. Im zweiten Quartal betrug das Kurs-Gewinn-Verhältnis 847x. Im Vergleich zum ersten Quartal ging sein TVL ebenfalls um etwa 68 % zurück, ähnlich einem Rückgang des TVL um etwa 70 % bei allen Top-10-DeFi-Protokollen.

Der Bericht erwähnte auch, dass Solana eine der führenden Blockchains ist, wenn es um NFT-Transaktionen geht. Derzeit beherbergt es neben mehreren anderen NFT-Marktplätzen Solanart, Metaplex und Magic Eden. Daher könnte sich ein Anstieg dieser Anlageklasse auch umgekehrt auf den Preis und das Volumen ihrer nativen Kryptowährung auswirken.

Solana-Preisvorhersage 2025

Wir müssen verstehen, dass die Vorhersagen der Experten sehr unterschiedlich sind. Jeder Analyst wägt eine bestimmte Reihe von Faktoren ab, um den Markt und verschiedene Währungskennzahlen zu prognostizieren. Diese Analysten untersuchen die bisherigen Markttrends sowie zukünftige Spekulationen und kommen dann zu ihren Vorhersagen. Es ist daher selbstverständlich, dass die Marktprognosen erheblich voneinander abweichen. Selbst dann unterbrechen unerwartete technologische und wirtschaftliche Veränderungen den Markt immer wieder wild und beeinflussen dadurch die Währungsmetriken.

Schauen wir uns nun an, was verschiedene Kryptoanalysten über die Zukunft von Solana im Jahr 2025 zu sagen haben.

In einem Blogpost von Changelly wurde behauptet, dass die Höchst- und Mindestpreise von Solana im Jahr 2025 213,55 USD bzw. 174,43 USD betragen werden. Im Durchschnitt wird es im Jahr 2025 bei etwa 179,57 $ gehandelt, fügte es hinzu, wobei der potenzielle ROI von SOL auf 441 % geschätzt wird.

Finder-Panel der Experten hatten auch einige Vorhersagen zu treffen. Laut dem Gremium kann erwartet werden, dass SOL bis 2025 die 166-Dollar-Marke erreicht. An dieser Stelle sei darauf hingewiesen, dass diese Vorhersagen erst im letzten Monat getroffen wurden. Im Gegenteil, die Prognosen des Gremiums vom Januar 2022 besagten, dass SOL im Jahr 2025 auf bis zu 486 $ steigen wird.

Alex Nagorskii von DigitalX war besonders optimistisch in Bezug auf die Kryptowährung und behauptete:

„Solana hat mehrere vielversprechende Protokollaktualisierungen implementiert, die kurzfristig Ausfälle reduziert zu haben scheinen. Ob die Stabilität anhält, bleibt abzuwarten. Solana hat bedeutende Teile des NFT-Marktes von Ethereum erobert und bleibt ein anständiger Konkurrent im L1-Rennen.“

Solana-Preisvorhersage 2030

Die Vorhersage der Märkte in 8 Jahren ist sehr spekulativ; es ist ohnehin auch für einen kürzeren Zeitraum spekulativ. Viele bekannte Kryptoanalysten und Kommentatoren haben dennoch die Metriken von Solana für 2030 prognostiziert.

Tatsächlich berichtete Fortune kürzlich, dass FTX-CEO Sam Bankman-Fried sagte dass SOL das „derzeit am meisten unterschätzte Token ist … mindestens seit einem Monat“. Er fügte hinzu,

„Ich denke, es hatte in kurzer Zeit eine Menge schlechter PR – ich denke, es hat das irgendwie verdient, um es klar zu sagen: Technologisch musste es eine Menge Scheiße durcharbeiten … Aber ich denke, es hat sich bereits durchgearbeitet zwei Drittel davon. Ich denke, es wird durch das andere Drittel kommen.“

Was das Jahr 2030 anbelangt, prognostizierte das Finder-Gremium, dass SOL im Jahr 2030 auf bis zu 512 $ steigen wird. Wie im Fall von 2025 unterschieden sich die Januar-Prognosen des Gremiums stark von den Juli-Prognosen.

Quelle: Finder

Gavin Smith von Panxora Hedge Fund ist der Meinung, dass

„SOL ist einer der führenden Konkurrenten im Bereich Smart Contract Blockchain. Sie werden wahrscheinlich einer der Hauptnutznießer sein, wenn die Ethereum-Upgrades nicht zu niedrigeren Transaktionsgebühren führen.“

Fazit

Es wäre nicht richtig, die Tatsache nicht zu erwähnen, dass das Solana-Netzwerk anfällig für Ausfälle ist, und zwar schon seit einiger Zeit. Werden diese Ausfälle andauern und werden sie sich voraussichtlich auf SOL in Zukunft auswirken? Nun, es ist vielleicht noch zu früh, um das zu sagen. Laut dem CEO von Bitwave

„… Solana im Auge zu behalten, aber es ist die einzige Blockchain, die regelmäßig größere Ausfälle hat, was für eine Finanztechnologie einfach nicht machbar ist.“

Tatsächlich glauben über 65 % der Diskussionsteilnehmer von Finder, dass Solanas Netzwerk in Zukunft noch mehr Ausfälle erleben wird.

Solana hat dennoch weiterhin Lösungen implementiert, um die Stabilität und Zuverlässigkeit seines Netzwerks zu verbessern. Es konzentriert sich auch auf die Erweiterung seines Marktökosystems mit der Einführung von NFT-Marktplätzen, EVM-Kompatibilität, der Förderung von Solana Pay und der Einführung von Solana Mobile.

Anleger sollten bedenken, dass der Finanzmarkt nach wie vor sehr volatil ist, insbesondere der Kryptowährungsmarkt noch mehr. Weder einzelne noch KI-gesteuerte Analysten können unerwartete Kräfte vorhersehen, und ihre Vorhersagen können sehr wahrscheinlich schief gehen. Aus diesem Grund sollten Sie vernünftig recherchieren und investieren. Trotzdem hatte der Fear and Greed Index für Solana der Community etwas Positives zu sagen.



Quellenlink