Solana [SOL] wiederbelebt >7%, aber es gibt mehr als man denkt

Solana [SOL] schien sich aus dem jüngsten Einbruch herausgekämpft zu haben. Während es sich selbst als „schnellste Blockchain der Welt“ bezeichnete, war seine Geschwindigkeit seit dem 26. August nur in Richtung eines unkontrollierbaren Preisverfalls.

Interessanterweise sieht der aktuelle SOL-Trend so aus, als ob „wir wieder oben sind“, da die Münze demnach einen Anstieg von 7,89 % verzeichnete CoinMarketCap Daten.

Obwohl es SOL nicht gelungen ist, 36,31 $ zu erreichen, konnte es die 32 $-Marke zurückerobern. Der Preisanstieg hatte keine begleitenden Gründe, da die Entwicklungstätigkeit zunahm unfähig um früher einen Aufwärtstrend zu erzielen.

Am meisten tun

Die Entwicklungsaktivitäten in der gesamten Solana-Blockchain sind rückläufig. Laut Santiment war der Wert zum Zeitpunkt der Drucklegung auf 14 gefallen, obwohl er am 25. August 20 betrug.

Bei diesem Rückgang könnte es sein, dass die Entwicklungstätigkeit zuletzt weniger Einfluss auf den SOL-Preis hatte.

Was das Handelsvolumen angeht, scheint es eine zu geben wiederauflebend Interesse an SOL. Santiment-Daten zeigten, dass zwischen gestern (29. August) und dem Zeitpunkt, an dem dies geschrieben wurde, der 24-Stunden-Volumenanstieg unglaublich war. Während es gestern bei 508,94 Millionen lag, stieg das Volumen von SOL auf 921,49 Millionen.

Quelle: Santiment

Der Aufstieg von SOL endete nicht nur mit steigenden On-Chain-Metriken. Eine Bewertung der Preisdynamik ergab auch positive Aspekte, die es zu beobachten gilt. Der Relative Strength Index (RSI) zeigte, dass sich SOL auf einem günstigen Niveau der Käuferdynamik befand.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung lag der RSI-Wert bei 52,40. Zu diesem Zeitpunkt lag die Möglichkeit, die aktuelle SOL-Bewegung aufrechtzuerhalten, weit über den Möglichkeiten eines rückläufigen Rückschlags.

Zusätzlich zum RSI scheint der Chaikin Money Flow (CMF) mit der anfänglich angegebenen Volumenpumpe übereinzustimmen.

Der CMF lag mit einem Wert von 0,19 weit über dem Nullpunkt. Auf dieser Ebene spiegelte der CMF wider, dass SOL-Käufer mehr Kontrolle hatten.

Quelle: TradingView

Auch „DeGods“ waren eingeladen

Ein weiterer Aspekt, der übersehen werden könnte, aber diesen Aufwärtstrend beeinflusst haben könnte, ist der Solana-NFT-Markt. Interessanterweise hatte eine Sammlung die Anklage angeführt.

DeGötter, die hochrangige Solana NFT-Kollektion, hat das Interesse von SOL geweckt. Dies liegt daran, dass das gleiche Team dahinter kurz davor stand, eine weitere Kollektion mit dem Namen „y00tsNFT“.

Der y00tsNFT, der für den Start am Freitag in Rechnung gestellt wurde, hat großes Interesse in der Krypto-Community geweckt. Derselbe Hype könnte dazu beigetragen haben, dass DeGods am 28. August ein neues Allzeithoch (ATH) erreichte, wie MagicEden berichtete.

CryptoSlam Daten zeigten, dass die Sammlung in den letzten 24 Stunden trotz der Fanfare um 58,59 % zurückgegangen ist.

Das gesamte NFT-Ökosystem von Solana war mit einem Rückgang von 16,06 % ebenfalls rot.

Anleger müssen jedoch möglicherweise ruhig bleiben und den SOL-Preis beobachten, um eine weitere Preisstützung festzustellen.



Quellenlink