Solanas „Hype“-Zug ist auf dem richtigen Weg, aber die Geschwindigkeit ist…

Solana war im Jahr 2022 einer der wichtigsten Hype-Züge im Bereich der digitalen Währungen. Und doch kam die Solana-Blockchain zum Erliegen, die Entwickler drückten den Aus-Knopf und das gesamte Ökosystem fror in Raum und Zeit ein, als das Netzwerk getroffen wurde. Obwohl die Unterstützer weiterzumachen schienen, hinkten einige soziale Kennzahlen zum Zeitpunkt der Drucklegung noch hinterher.

Immer noch im Hype-Train?

Die Zahl der täglich aktiven Unterzeichner auf SOL, die als guter Indikator für die täglich aktiven Benutzer gelten, war einem starken Rückgang ausgesetzt. Gemäß der analytischen Plattform SolScan, Benutzer von „Active Wallet“. gestürzt bis 393,16K am 19. April. Nun, auch wenn es beeindruckend klingen mag, betrachten Sie einmal das Übersichtsszenario –

Quelle: SolScan

Nicht nur das, auch die Metrik „Täglich neue Token-Konten“ erlitt das gleiche Schicksal. Zum Zeitpunkt des Schreibens, es stand an der 202,79K-Marke. Beide Indikatoren für soziale Konten zeigten ein Trauerszenario für SOL-Benutzer.

Gleichzeitig erwiderte SOL überraschenderweise nicht dasselbe, da es auf dem „Hype“-Zug saß. Zum Zeitpunkt der Drucklegung war SOL um mehr als 6 % gestiegen und wurde um die 103 $-Marke gehandelt.

Was genau hat also zu diesem beispiellosen Anstieg beigetragen? Nun, es könnte der Enthusiasmus des Kryptomarktes sein, da der größere Markt um 5 % gestiegen ist. Das kann jedoch noch nicht alles sein.

Eines der beliebten Solana-Geldbörsen, Phantom, kündigte den offiziellen Start seiner App auf Android an. Die neueste Entwicklung folgt auf den vorherigen Start seiner mobilen iOS-App Anfang 2022. Phantom gab am Montag in einem Twitter-Thread bekannt, dass seine mobile App jetzt über den Google Play Store heruntergeladen werden kann.

Dies bedeutete, dass seine Benutzer Krypto und NFTs von überall mit einem Android-Telefon senden, empfangen, tauschen, einsetzen, verdienen und speichern konnten.

Dieses Update stieß während der Beta-Phase mit über 50.000 Teilnehmern an der Testphase auf überwältigendes Interesse der Community. Inzwischen kommt der Android-Launch kurz nach dem Solana-basierten Krypto-Wallet enthüllt seine mobile iOS-App im Februar 2022.

Nichts ohne ‚SOL’e

Solana-Unterstützer unterstützten das Netzwerk trotz des Chaos. Nicht nur sie, sondern auch namhafte Persönlichkeiten feierten diesen SOL. Der milliardenschwere Investor Chamath Palihapitiya zum Beispiel meinte Solana (SOL) würde eine Rolle bei einer Marktstörung spielen, die die finanzielle Vormachtstellung riesiger Zahlungsunternehmen in Frage stellt.

Während eines neuen Interviews im All-In Podcast, eigentlich Palihapitiya wiederholt Aktivitätsanstieg von SOL in den letzten 90 Tagen im Zahlungsverkehrssektor.



Quellenlink