Sollte stapeln [STX] Händler erwarten in den kommenden Tagen weitere Rabatte

STX wurde mit einem erheblichen Abschlag von seinem Hoch von 3,25 $ gehandelt, das er im Dezember letzten Jahres erreichte. Es sieht jedoch so aus, als würden sich die Gezeiten zugunsten der Bullen ändern, da sie sich jetzt in einer kritischen Unterstützungszone befinden.

Die Preisbewegung von STX war seit seinem ATH insgesamt rückläufig, mit einer gewissen zinsbullischen Preiskorrektur auf dem Weg nach unten. Seine Performance in diesem Monat hat seinen Abwärtstrend fortgesetzt, aber seine aktuelle Position zeigt ein erhebliches Aufwärtspotenzial.

Dies liegt daran, dass STX in einem Dreiecksmuster gehandelt wurde, das durch konvergierende Unterstützungs- und Widerstandslinien untermauert wurde, und nun in eine Ausbruchszone gequetscht wird.

Die Kryptowährung wurde zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels bei 1,04 $ gehandelt und bewegt sich nahe ihrer Unterstützungslinie. Er erholte sich zuvor im März und Februar dieses Jahres von demselben Unterstützungsniveau. STX hat zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels bereits eine grüne Kerze gebildet, was auf eine Aufwärtsbewegung in der Nähe der Unterstützung hindeutet.

Quelle: TradingView

Der Money Flow-Indikator von STX verzeichnete ab dem 3. April starke Abflüsse, als sich seine Flugbahn von bullish zu bearish änderte. Bis zum 17. April fiel er auf 24, bevor er eine gesunde Erholung verzeichnete.

Seitdem hat es kaum noch eine Verbreitung gegeben, aber der Preis erfuhr weiterhin mehr Abwärtsbewegungen. Unterdessen zeigte der RSI von STX in den letzten zwei Tagen Anzeichen einer Umkehr knapp über der überverkauften Zone.

Stacks registriert gesunde Aktivität

Die jüngsten Kryptomarktbedingungen haben viele Kryptowährungen unter ihre Unterstützungslinien gedrückt. STX könnte ein ähnliches Ergebnis erfahren, wenn es dem rückläufigen Druck nachgibt.

Das Ergebnis wird in den nächsten Tagen ersichtlich sein, aber die On-Chain-Metriken von STX spiegeln derzeit ein Akkumulations- und Verteilungsmuster wider.

Das Angebot der Wale bewegt sich seit Anfang März im gleichen Bereich, mit leichter Akkumulation und Verteilung. Es verzeichnete in den letzten vier Wochen auch ein gesundes NFT-Handelsvolumen, was darauf hindeutet, dass das Stacks-Netzwerk derzeit einen gesunden Nutzen genießt, insbesondere aus dem NFT-Segment. Langfristig werden nachhaltiges Wachstum und Nutzen den Wert von STX steigern.

Quelle: Santiment

Nun, der unvermeidliche Ausbruch von STX aus dem Dreiecksmuster steht kurz bevor. Die ausgedehnte Unterseite macht es zu einem gesunden Kandidaten für eine Rally, aber der Ausbruch könnte auch rückläufig sein. Was auch immer das Ergebnis sein mag, ein weiterer Rückgang wird es noch attraktiver für ein bullisches Comeback machen.

In Bezug auf andere Entwicklungen integriert eine dezentrale App namens DappRadar Stacks, um die Sichtbarkeit zu verbessern. Eine solche Entwicklung wird sich wahrscheinlich langfristig positiv auf das Wachstum von Stacks und damit auf die Performance von STX auswirken.

Quellenlink