Tezos: Das A bis Z der XTZ-Performance im letzten Quartal

Laut einer neuen Bericht von Messari (Anbieter von Crypto Market Intelligence-Produkten), Tezoseine Open-Source-Blockchain für den Einsatz von Smart Contracts, verzeichnete im letzten Quartal ein gewisses Wachstum.

Mit einem Rückgang der gesamten Marktkapitalisierung von Kryptowährungen um 58,1 % im letzten Quartal war das zweite Quartal 2022 beschrieben als das schlechteste Quartal für die Kryptowährungsmärkte im letzten Jahrzehnt.

Der Bärenlauf im letzten Quartal, der durch einen Rückgang der Preise mehrerer Krypto-Assets gekennzeichnet war, führte auch zu einem Rückgang der Wachstumskennzahlen für viele der Blockchains, die diese Kategorien digitaler Assets antreiben.

Laut Messari war die Geschichte bei Tezos jedoch anders. Im letzten Quartal verzeichnete Tezos einen Anstieg seiner Netzwerknutzung.

Neben anderen Erkenntnissen stellte Messsari auch fest, dass die auf Tezos aufgebauten NFT-Marktplätze im letzten Quartal erheblich an Zugkraft bei den Nutzern gewonnen haben.

Lassen Sie uns den Bericht vollständig betrachten und untersuchen, wie sich die native Coin XTZ der Blockchain im gleichen Zeitraum entwickelt hat.

Netzwerkleistung im letzten Quartal

Dem Bericht zufolge führte der allgemeine Abschwung auf dem Kryptowährungsmarkt zu einem deutlichen Rückgang der Marktkapitalisierung des Tezos-Netzwerks.

Das Netzwerk schloss das Quartal mit einer Marktkapitalisierung von 1,3 Milliarden US-Dollar ab und verzeichnete einen Rückgang von 60 % gegenüber den 2 Milliarden US-Dollar, die es im ersten Quartal an Marktkapitalisierung verzeichnet hatte.

Interessanterweise stellte Messari trotz eines Rückgangs seiner Marktkapitalisierung im letzten Quartal ein Wachstum der gesamten Netzwerknutzung der Kette fest.

Im Jahresvergleich und mit 1,9 Millionen aufgezeichneten Transaktionen pro Monat im letzten Quartal verzeichnete das Netzwerk einen Anstieg der gesamten Netzwerknutzung um 94 %.

Während das Netzwerk auf breiterer Ebene im vorangegangenen Quartal eine Zunahme der Nutzung verzeichnete, sagt eine Aufschlüsselung der Komponenten eine andere Geschichte. Laut der Meldung,

Die Netzwerknutzung auf Tezos setzt sich aus intelligenten Vertragsanrufen und Transaktionen zusammen. Im 2. Quartal 2022 verzeichnete Tezos durchschnittlich 4,4 Millionen Smart-Contract-Anrufe (12 % Anstieg gegenüber dem 3. Quartal 2021) und 3,7 Millionen Transaktionen pro Monat (12 % Rückgang gegenüber dem Vorquartal). Die Transaktionsgebühren bleiben konstant und lagen im letzten Jahr im Durchschnitt unter 0,01 $.“

Quelle: Messari

Danke an NFT degens

Angesichts des deutlichen Anstiegs des Verkaufsvolumens auf den auf Tezos untergebrachten NFT-Marktplätzen stellte Messari fest, dass die NFT-Verkäufe den Großteil der Netzwerkaktivitäten in der Kette ausmachen.

Quelle: Messari

Allerdings ist der Preis von XTZ in den 90 Tagen zwischen April und Juni um 62 % gefallen.

Er fiel innerhalb dieses Zeitraums von 3,72 $ auf 1,38 $. Außerdem zeigten die Daten von Santiment, die das Quartal mit einem Handelsvolumen von 55,47 Millionen US-Dollar abschlossen, einen Rückgang des Handelsvolumens um 66 % im Berichtszeitraum.

Darüber hinaus verzeichnete die Marktkapitalisierung der Münze einen Rückgang von 3,478 Mrd. USD auf 1,34 Mrd. USD bei einem Rückgang von 61 % im letzten Quartal.

Quelle: Santiment

Quellenlink