Tron: Da TRX einem marktweiten Ausverkauf zum Opfer fällt, sollten Sie Folgendes beachten

Trons native Kryptowährung TRX lieferte trotz des marktweiten Ausverkaufs, der in den letzten 4 Tagen stattgefunden hat, eine beeindruckende wöchentliche Rallye. Es sieht jedoch so aus, als ob TRX angesichts des starken Rückzugs, den es in den letzten 24 Stunden verzeichnet hat, dem Verkaufsdruck nachgeben könnte.

TRX stieg um etwa 43 % von seinem Wochentief von 0,061 $ am 1. Mai auf sein Wochenhoch auf sein Wochenhoch von 0,089 $. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wurde er bei 0,082 $ gehandelt, was bedeutet, dass er leicht von seinem wöchentlichen Höchststand abgefallen ist, aber auf der positiven Seite hält er immer noch an den meisten seiner wöchentlichen Gewinne fest.

Quelle: TradingView

Die Kursbewegung von TRX deutet darauf hin, dass es in der Nähe seiner absteigenden Unterstützungslinie viele Gewinnmitnahmen gegeben hat. Dies wird durch die Pullback-Dochte in seinen Kerzenhaltern in den letzten 4 Tagen deutlich, und dies wird dem Preis wahrscheinlich ermöglichen, sich nach der robusten wöchentlichen Rallye abzukühlen.

Der Money-Flow-Indikator von TRX hat bisher erhebliche Abflüsse verzeichnet, seit er sein Wochenhoch erreicht hat. Der RSI-Indikator fällt derzeit aus seiner überkauften Zone heraus, während der DMI darauf hindeutet, dass die Bären an Schwung verlieren.

Wird TRX weiter steigen oder nach weiteren Abwärtsbewegungen suchen?

Die Leistung von TRX wird von der Nachfrage auf dem Markt abhängen. Zum Beispiel war seine starke Rallye, die den vorherrschenden rückläufigen Marktbedingungen trotzte, der Einführung der algorithmischen Stablecoin USDD zu verdanken. TRX ist an den Prägemechanismus von USDD gebunden, daher das starke Nachfragevolumen in den letzten 7 Tagen. Es stimmte auch mit einem starken Anstieg der Marktkapitalisierung im gleichen Zeitraum überein.

Quelle: Santiment

Nach einem starken Aufwärtstrend wird kurzfristig mit einer Preisabkühlung gerechnet. Das Nachfrageniveau von TRX wird jedoch wahrscheinlich stark von der USDD-Nachfrage des Marktes abhängen. Zum Beispiel werden mehr TRX benötigt, um mehr von der neuen Stablecoin zu prägen, wenn die USDD-Nachfrage steigt. Ebenso würde eine Marktrallye in den nächsten Tagen wahrscheinlich zu einer geringeren Nachfrage nach dem Stablecoin führen.

Ein Blick auf das Volumen des USDD zeigt, dass es am 5. und 6. Mai einen starken Anstieg verzeichnete, bevor es auslief. Die Marktkapitalisierung stieg jedoch weiter und befindet sich derzeit mit knapp über 228 Millionen US-Dollar auf ihrem höchsten Niveau. Dies deutet darauf hin, dass trotz des wachsenden Verkaufsdrucks von TRX mehr TRX aus dem Markt genommen werden, um USDD zu prägen.

Quelle: Santiment

TRON gab bekannt, dass dies bereits der Fall ist mit mehreren DeFi-Partnern zusammengearbeitet seit dem Stablecoin-Launch. Mehr als 60 Millionen Dollar Wert von USDD wurde bereits in Liquiditätsprotokollen eingeschlossen. Der USDD hat einen gesunden Start hingelegt und es wird wahrscheinlich weiterhin mehr geprägt werden. Dies bedeutet, dass TRX vor allem mittel- bis langfristig ein gesundes Wachstum genießen wird.



Quellenlink