Tron: Stablecoin USDD ging diese Woche live, hier ist, wie TRX reagiert hat

Das Wachstum von TerraUSD (UST) in den letzten Wochen hat eine Art Verschiebung in der Stablecoin-Welt mit sich gebracht, da die Menschen nun die Bedeutung dezentralisierter Stablecoins erkennen.

Tron bringt USDD

Tron kündigte kürzlich die Einführung einer eigenen dezentralisierten Stablecoin USDD an, um von der innovativen Gelegenheit zu profitieren, und diese ging vor einem Tag live.

In vielerlei Hinsicht spiegelt USDD als dezentraler, algorithmusgestützter Coin UST wider.

Tron wird nach Terra auch eine 10-Milliarden-Dollar-Reserve für die Stablecoin aufbauen, wobei erwartet wird, dass in diesem Monat 1 Milliarde Dollar von Risikokapitalgebern und institutionellen Investoren aufgebracht werden.

Dieses Ziel ist zwar ehrgeizig, aber nicht leicht zu erreichen, da Terra trotz des rasanten Wachstums und der Akzeptanz bisher nur 3,2 Milliarden US-Dollar zu seiner Reserve hinzufügen konnte.

Der Beitrag von Bitcoin zu dieser Reserve überstieg 80,39.000, da die LUNA Foundation Guard am 5. Mai weitere 37.836 BTC für 1,5 Milliarden Dollar kaufte.

Die LFG-Reserven haben die 3-Milliarden-Dollar-Marke überschritten

Nun, während es eine Weile dauern wird, bis diese Pläne Wirklichkeit werden, stellt Trons Token TRX bereits ein plötzlich steigendes Interesse von Investoren fest.

On-Chain-Transaktionen schießen seit Ende März in die Höhe, und im Moment führt Tron über 4,7 Millionen Transaktionen an einem einzigen Tag durch.

Dies liegt einfach daran, dass die Präsenz und Beteiligung von Investoren innerhalb von 48 Stunden um fast 50 % von 1,3 Millionen auf 1,9 Millionen gestiegen ist.

Tron aktive Adresse und Transaktionen | Quelle: Coinmetrics – AMBCrypto

Als Ergebnis von Ursache und Wirkung verzeichnete der Preis von Tron allein in dieser Woche einen Anstieg von 35 %, wobei eintägige Rallyes bis zu 18 % erreichten. Darüber hinaus ist TRX mit einem Handel von 0,084 $ sehr nahe daran, den kritischen Widerstand von 0,091 $ in eine Unterstützung zu verwandeln, was den Altcoin der Erholung der 10-Cent-Marke näher bringen wird.

Tron-Preisaktion | Quelle: TradingView – AMBCrypto

Aber die Anleger müssen auf einen ebenso verheerenden Absturz achten, der früher stattfand, da die Volatilität von Tron auf dem höchsten Stand seit sieben Monaten ist.

Tron-Volatilität | Quelle: Coinmetrics – AMBCrypto

Quellenlink