TRON: TRX steigt, während der Rest des Marktes blutet, ist dieser Trend echt?

Haftungsausschluss: Die Ergebnisse der folgenden Analyse sind die alleinige Meinung des Verfassers und sollten nicht als Anlageberatung betrachtet werden.

Das Krypto-Angst- und Gier-Index steht bei 23, was extreme Angst bedeutet. Obwohl diese Metrik nicht beim Trading verwendet werden sollte, verwendet sie Volumen, soziale Medien und Umfragen, um einen Wert zu ermitteln.

Gleichzeitig bedeutet das Versäumnis von Bitcoin, die 40.000-Dollar-Marke zu durchbrechen, sowie seine Unfähigkeit, die 38.000-Dollar-Marke zu halten, dass die Angst in den letzten Tagen in den Charts tatsächlich weit verbreitet war. Im gleichen Zeitraum hatte TRON jedoch eine bullische Tendenz. Die relevante Frage ist nun: Kann diese Rallye in den kommenden Tagen fortgesetzt werden?

TRX- 1-Stunden-Diagramm

Quelle: TRX/USDT auf TradingView

Ende April fiel TRX in den Bereich von 0,64 $ (Cyan Box) und wurde bis Anfang Mai ohne echten Trend in niedrigeren Zeiträumen gehandelt. Sogar ein starker Anstieg auf 0,07 $ wurde von den Bären zurückgeschlagen.

Als wir in den Mai eintraten, begann Bitcoin vom 37,6.000 $-Bereich auf die 40.000 $-Marke zu klettern, und TRX trat in seine Fußstapfen und stieg von 0,0616 $ auf 0,09 $. Diese Swing-Levels wurden verwendet, um eine Reihe von Fibonacci-Retracement-Levels (gelb) darzustellen.

Trotz der scharfen Ablehnung von Bitcoin bei 40.000 US-Dollar zog sich TRX nur bis zum 61,8-%-Retracement-Level zurück, bevor es erneut nach oben sprang. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels lag TRX wieder über der Nachfragezone von 0,082 $ (oberes Cyan-Feld) und könnte erneut auf 0,09 $ steigen.

Begründung

TRON: TRX steigt, während der Rest des Marktes blutet, ist dieser Trend echt?

Quelle: TRX/USDT auf TradingView

Der RSI bewegte sich Ende April um die neutrale Marke von 50, abgesehen von einem schiefen Anstieg auf 0,07 US-Dollar. Darauf folgte eine weitaus größere Rallye auf 0,09 US-Dollar, und der RSI blieb über neutral 50, um in der vergangenen Woche ein zinsbullisches Momentum zu zeigen.

Der OBV ist ebenfalls gestiegen, um eine erhöhte Nachfrage hinter TRX zu zeigen. Daher wird die Rally tatsächlich durch Kaufdruck unterstützt. Auch der DMI zeigte einen starken Aufwärtstrend im Gange, da sowohl der ADX (gelb) als auch der +DI (grün) über der 20er-Marke lagen.

Fazit

Könnte TRON diese Rallye fortsetzen oder wird es alle Gewinne der vergangenen Woche zurückverfolgen? Kaufen Sie das Gerücht, verkaufen Sie die Nachrichten, die möglicherweise bereits aufgetreten sind, und ein erneuter Test von 0,09 $ könnte ein Ort sein, an dem Sie nach Shorts suchen sollten.

Am sichersten ist es, bei TRON außen vor zu bleiben. Eine kleine Long-Position beim erneuten Test der 0,082-Dollar-Zone kann ebenfalls versucht werden, um eine Rallye auf 0,097 Dollar anzustreben, und der Handel kann bei einem Sitzungsschluss unter 0,08 Dollar beendet werden.

Quellenlink