Warum der >400%ige Aufstieg von Shiba Inu in einer BONE-begeisterten Geschichte endete

Vierzehnter Meme-Token, Shiba Inu [SHIB] hat die Ereignisse, die auf die Änderungen der Verbrennungsrate in den letzten Wochen folgten, auf den Kopf gestellt.

Laut seiner offiziellen Shibburn-Website wurden seit seiner Erstversorgung über 410 Billionen SHIB-Token verbrannt. Dieser Anstieg brachte die Burn-Rate von SHIB in den letzten 24 Stunden auf einen Anstieg von 421,53 %.

Gem Shibburnbetrug die Anzahl der beteiligten SHIB-Token im oben genannten Zeitraum 292.017.267.

Nach dem Zeitpunkt dieses Schreibens wurden weitere 3,38 Millionen SHIB in eine tote Brieftasche transferiert. Diese Transaktion brachte die gesamte SHIB-Bewegung für tote Brieftaschen zum Zeitpunkt der Drucklegung auf fünfzehn.

Diesmal nicht die Regel

Die Erhöhung der Burn-Rate schien sich diesmal jedoch anders auf den SHIB-Preis auszuwirken. Vorher ein Anstieg der Brennrate LED zum SHIB-Preisdumping.

In ähnlicher Weise SHIB gespickt im Preis, wenn es eine Abnahme der Brennrate gab. Für SHIB war jetzt nicht die Zeit, einem erwarteten Trend wie dem Preis zu folgen wuchs 5,41 %. Dieser Anstieg wurde auch von einem 24-Stunden-Volumenanstieg von 17,43 % begleitet.

SHIB hat interessanterweise andere Teile seines Ökosystems nicht im Stich gelassen. Das bemerkenswerteste ist das Governance-Token des Shibaswap-Ökosystems, Knochen ShibaSwap [BONE].

Stärkere Knochen synchron

Zum Zeitpunkt der Drucklegung stieg der Preis von BONE um 85,21 %, während er bei 2,11 $ gehandelt wurde. Seine Marktkapitalisierung folgte ebenfalls den gleichen Trends wie das 24-Stunden-Volumen geflutet 412 % auf 72,3 Millionen US-Dollar laut Santiment-Daten.

Quelle: Santiment

BONE hatte seine Einzigartigkeit auf eine 40-prozentige Verbrennung einer toten Brieftasche konzentriert. Nach Angaben von CoinMarketCapwar diese Verbrennung entscheidend, um sein langfristiges Überleben und seine Stabilität zu gewährleisten.

Daher ist ein Preisanstieg während eines SHIB-Burn-Spikes möglicherweise nicht schockierend.

Bei SHIB wirkte sich die Erhöhung der Burn-Rate auch auf einige andere On-Chain-Metriken aus. Basierend auf CryptoQuant-Daten nahmen aktive Adressen im SHIB-Netzwerk leicht um 1,13 % ab. Zunahme in den letzten 24 Stunden stieg die Zahl auf 4.788.

Quelle: CryptoQuant

Ein weiterer Aspekt, der anzog, war die Währungsreserve. CryptoQuant-Daten aufgedeckt dass die Kennzahl um 5,18 % gestiegen ist, als sie 2,31 Milliarden US-Dollar zurückforderte.

Obwohl es gegenüber den letzten sieben Tagen immer noch um 7 % gesunken ist, könnte eine Wiederbelebung bedeuten, dass SHIB-Investoren die Akkumulation der Kryptowährung wiederbelebt haben.

Quelle: CryptoQuant



Quellenlink