Was hält die nahe Zukunft bei einem Anstieg des Handelsvolumens von 6,69 % bereit?

Nahe Protokoll ist rangiert ab dem 3. Quartal 2021 als dritthäufigster Vermögenswert von Kryptofonds. Es wartet jedoch auf die bevorstehende Einführung seiner USN Stablecoin. Und eine mögliche Notierung an der Börse von Coinbase ist im Gange.

Die Frage, die sich ein Investor nun stellen würde, lautet: Was sagen uns Preisdiagramme über die Performance von NEAR?

NAH so weit…

Nachdem das Widerstandsniveau von $13, das es seit November letzten Jahres gehalten hatte, durchbrochen wurde, zeigte ein Blick auf die Preischarts, dass das NEAR-Protokoll am 16. Januar 2022 ein Allzeithoch von $20,44 erreichte. Seitdem war das Protokoll jedoch stabil Ablehnen.

Zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung war der Preis des NEAR-Tokens auf 16,84 $ festgesetzt, was einem Rückgang von 0,29 % innerhalb der letzten 24 Stunden und einem Rückgang von 18 % gegenüber seinem ATH entspricht. Das Protokoll hatte seitdem einen neuen Widerstand um die 14-Dollar-Region gebildet.

Darüber hinaus behielt der 50 EMA des Protokolls im Februar eine stabile Position über dem Preis bei, was auf einen verlängerten Abwärtstrend hindeutet. Die Haussiers intervenierten jedoch schnell um den 9. März herum und zwangen die Trendlinie unter den Preis. Das Protokoll hatte diesen Aufwärtstrend vom März bis zum Redaktionsschluss beibehalten.

In diesem Jahr lag der höchste RSI, den das Protokoll bisher beobachtet hat, bei 74,77, was am 10. April lag. Seit seiner Einführung verzeichnete er am 23. August 2021 seinen höchsten RSI von 90.

In ähnlicher Weise beträgt der niedrigste RSI, den das Protokoll beobachtet hat, 31,19, der am 21. Februar aufgezeichnet wurde. Bemerkenswerterweise lag der RSI zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung bei 59,06, ein Niveau knapp über der neutralen Position von 50. Nun, damit ein Investor die Flugbahn der Münze gründlich verstehen kann, ist ein Blick auf die On-Chain-Metriken ein Muss.

Quelle: TradingView

Was sagen die Metriken aus

Die Marktkapitalisierung für den NEAR-Token lag zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung bei 11,60 Mrd. $. Dies stellt einen Anstieg gegenüber der Marktkapitalisierung von 8,85 Mrd. USD dar, die am ersten Tag des Jahres verzeichnet wurde. Auch dies ist ein Hinweis auf eine zunehmende Akkumulation. In den letzten 24 Stunden betrug das Handelsvolumen für den Token 1.483.630.221 $, ein Anstieg von 6,69 %.

Quelle: Santiment

Mit zunehmender allmählicher Akzeptanz der Münze lag die gesellschaftliche Dominanz der Münze zum Zeitpunkt dieser Drucklegung bei 0,92 %.

Quelle: Santiment

Darüber hinaus wird für das NEAR-Protokoll nach der Einführung der $USN-Stablecoin ein Anstieg der Entwicklungsaktivitäten erwartet. Zum Redaktionszeitpunkt lag die Entwicklungsaktivität bei 161.

Eine höhere Entwicklungsaktivität ist für dieses Protokoll wichtig. Es wird den Investoren zeigen, dass das Protokoll seine Geschäftsvorschläge ernst nimmt und wahrscheinlich in Zukunft neue Funktionen liefern wird.

LUNA-Besitzer werden Terra-fied?

Die verfügbaren Informationen deuten darauf hin, dass es möglich sein könnte, dass die $USN-Münze nach ihrer Einführung die $UST-Münze von Terra überholt. Die Möglichkeit, dass dies passiert, wird weiter erhöht, wenn das Protokoll die hohen Erträge liefert, die die USN-Münze bieten soll.

Quellenlink