Wenn NEAR wieder unter die $5,5-Zone rutscht, wohin geht es als nächstes?

Haftungsausschluss: Die Ergebnisse der folgenden Analyse sind die alleinige Meinung des Verfassers und sollten nicht als Anlageberatung betrachtet werden.

NEAR Protocol befand sich den größten Teil des Aprils und den ganzen Mai über in einem Abwärtstrend auf den Preischarts, aber die letzten Tage schienen den Bullen etwas Hoffnung zu bieten. NEAR erlebte eine starke Erholung von der Unterstützungsebene von 4,78 $, als Bitcoin auch die Marke von 30,6.000 $ durchbrach.

Bitcoin rutschte jedoch wieder unter dieses Niveau und NEAR konnte auch einen guten Teil seiner jüngsten Gewinne zurückverfolgen.

NEAR-1-Stunden-Diagramm

Quelle: NEAR/USDT auf TradingView

Das Niveau von 6,53 $ (weiß gepunktet) und der Bereich von 5,5 bis 5,7 $ (rotes Kästchen) waren in den letzten zwei Wochen neben dem Unterstützungsniveau von 4,78 $ wichtige Abschnitte auf dem Preisdiagramm. Wir können sehen, dass die $5,5-Zone als Unterstützung, dann als Widerstand fungierte und erneut umkippte, als Bullen und Bären dieses Niveau bekämpften.

Zum Zeitpunkt des Schreibens war es defekt und könnte bei einem erneuten Test als Versorgungszone dienen. Dieser Durchbruch nach unten erfolgte nach einem wilden Anstieg von 4,78 $ auf 6,5 $ vor ein paar Tagen, was einer Aufwärtsbewegung von fast 36 % entspricht.

Die Ablehnung bei 6,5 $ deutete darauf hin, dass der Preis die früheren Höchststände erneut getestet hat und die Verkäufer stark genug waren, um eine Bewegung direkt nach unten und unter die Unterstützungszone von 5,6 $ zu erzwingen. Daher wäre es nicht überraschend, wenn NEAR in den nächsten ein oder zwei Wochen ebenfalls unter die Marke von 4,78 $ rutschen würde. Alternativ könnte NEAR eine Spanne von 4,78 $ bis 6,5 $ festlegen.

Begründung

NEAR Protocol rutscht auf den Preischarts wieder unter die 5,5-Dollar-Zone, wohin als nächstes?

Quelle: NEAR/USDT auf TradingView

Der RSI sank auf dem Stunden-Chart unter den neutralen Wert von 50. Zum Zeitpunkt der Drucklegung stand es bei 32,8, um ein starkes rückläufiges Momentum zu zeigen. Die Marke von 42 war in der Vergangenheit für den RSI wichtig, und Bullen würden sehen wollen, dass der RSI über dieses Niveau hinaussteigt. Der stochastische RSI bildete einen zinsbullischen Crossover und kletterte, um zu zeigen, dass ein leichter Pullback nach oben vor einem weiteren Abwärtstrend erfolgen könnte.

Der OBV stieg am Montag, stürzte aber anschließend ab, als das Verkaufsvolumen zu dominieren begann und die Gewinne der Bullen zunichte machte. Dabei rutschte der OBV wieder unter einen zweiwöchigen Widerstand.

Fazit

Die Niveaus von 4,78 $ und 5,5 $ werden in den nächsten Tagen wahrscheinlich als Unterstützung und Widerstand fungieren, und es war möglich, dass NEAR eine Spanne von den Tiefstständen von 4,78 $ bis zu den Höchstständen von 6,5 $ festlegen würde. Ein Rückgang unter 28,5.000 $ für Bitcoin könnte jedoch dazu führen, dass NEAR das Unterstützungsniveau von 4,78 $ verliert.

Quellenlink