XRP-Händler können in dieser Spanne mit Stop-Loss unter 0,36 $ kaufen

Haftungsausschluss: Die Ergebnisse der folgenden Analyse sind die alleinige Meinung des Verfassers und sollten nicht als Anlageberatung betrachtet werden.

In den letzten Tagen konnte Bitcoin das Unterstützungsniveau von 20,8.000 $ verteidigen und kletterte schnell von diesen Tiefstständen, um bei Redaktionsschluss bei 23,8.000 $ zu handeln.

Der 20.000-Dollar-Bereich wurde als entscheidende Unterstützung angesehen, und obwohl die Bären drohten, ihn nach unten zu drücken, waren sie dazu nicht in der Lage. Dies wiederum ermöglichte es XRP, in den letzten Wochen eine Aufwärtsphase zu erleben.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wurde es direkt unter einem Widerstandsniveau gehandelt, aber in den letzten Wochen gab es Hinweise auf eine stetige Nachfrage hinter XRP.

XRP – 1-Tages-Chart

Quelle: XRP/USDT auf TradingView

Das Bild des höheren Zeitrahmens war für XRP stark rückläufig. Der Vermögenswert hat innerhalb von vier Monaten 58 % seines Marktwerts verloren. Der Abwärtstrend hat sich fortgesetzt, aber Mitte Juli konnte XRP das vorherige niedrigere Hoch des Abwärtstrends bei 0,368 $ durchbrechen.

Es hat sich von diesem Bereich aus nicht viel weiterentwickelt, aber im vergangenen Monat wurde die Nachfragezone von 0,31 bis 0,32 US-Dollar verteidigt. Darüber hinaus konnten die Käufer auch eine Rallye bis zum Widerstand von $0,37 erzwingen. Dies deutete darauf hin, dass XRP in den nächsten zwei Wochen bis zu einem Monat 0,37 $ umdrehen könnte, um eine Spanne zu unterstützen und zu etablieren.

Seit Mitte Juni kann man argumentieren, dass XRP zwischen 0,36 $ und 0,31 $ schwankt. Zum Zeitpunkt der Drucklegung schien es kurz vor einem Ausbruch zu stehen.

Begründung

XRP steigt in drei Wochen um 20 %, weshalb weitere Gewinne zu erwarten sind

Quelle: XRP/USDT auf TradingView

Was war es also, Widerstand bei den Range-Hochs oder ein Ausbruch über 0,37 $? Der RSI und der OBV auf dem Tages-Chart trugen dazu bei, etwas Licht ins Dunkel zu bringen. Es ist ersichtlich, dass der RSI über neutrale 50 klettern und auch über 45 bleiben konnte.

Der jüngste Pump von 0,33 US-Dollar ließ den RSI auf 59 steigen, was auf ein signifikantes zinsbullisches Momentum hindeutet. Darüber hinaus deutete der RSI über neutral 50 ebenfalls auf einen laufenden Aufwärtstrend hin.

Der stochastische RSI kletterte ebenfalls in Richtung des überkauften Bereichs, ein weiteres kleines Zeichen für Aufwärtsdynamik. Weitaus wichtiger als der stochastische RSI bildete der OBV in den letzten Monaten höhere Tiefs. In den letzten Tagen ist er auch über den Widerstand vom Mai gebrochen.

Fazit

Der tägliche OBV und RSI zeigten, dass eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung zu erwarten ist. Nach Norden, 0,42 $ und 0,45 $ sind wichtig Widerstandsstufen, auf die Sie achten sollten. Bei niedrigeren Zeitrahmen ist ein erneuter Test der Bereich von 0,37 $ da die Nachfrage zum Kauf von XRP verwendet werden kann, mit a Stop-Loss unter der Marke von 0,36 $.

Quellenlink