Wird Bitcoin eine Rallye von 23 % auf 28.000 $ markieren – wenn man die Chancen einschätzt

Bitcoin führt den Kryptomarkt an. Und jedes Mal, wenn es sich bewegt, spiegelt es sich auf die Leistung jeder anderen Altcoin wider.

Natürlich suchen Investoren in der aktuellen Marktstruktur nach Gewinnmöglichkeiten. Darüber hinaus zeigt die On-Chain-Analyse des BTC-Netzwerks, dass 28.000 $ für alle Investoren ein bedeutendes Niveau sein könnten.

Warum braucht Bitcoin 28.000 $?

Die Short-Term-Holder (STH)-Kostenbasis, ein wichtiger Indikator für die Überzeugung der Anleger, bewegt sich derzeit knapp unter dem Idealniveau.

Als Widerstand gegen die Preisbewegung muss die STH-Kostenbasis ihre Position in Unterstützung umkehren. Das wird Bitcoin helfen, sich von seinen jüngsten Verlusten zu erholen.

Bitcoin STH Kostenbasis | Quelle: Glassnode – AMBCrypto

In einem rückläufigen Markt darf die STH-Kostenbasis nicht gegen Widerstand sein, da sie die Baisse verstärkt. Dies führt zu einem weiteren Drawdown.

Im Jahr 2018, als die Königsmünze eine ähnliche Situation erlebte, hielt der Abwärtstrend mehr als ein Jahr an, bis BTC von mehr als 10.000 $ auf etwa 5.000 $ fiel.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung wurde Bitcoin nahe der 22.000-Dollar-Marke gehandelt – dem niedrigsten Preispunkt seit Januar 2021. Dies macht es sehr anfällig für eine weitere Abwertung, wenn der Indikator seine Position nicht umkehrt.

Dasselbe kann nur passieren, wenn BTC in der Lage ist, sich um etwa 23,8 % zu erholen und die 28.000-Dollar-Marke zu überschreiten, was mit der STH-Kostenbasis übereinstimmt.

Bitcoin-Preisaktion | Quelle: TradingView – AMBCrypto

Die Chancen, dass sich Bitcoin bis zu diesem Punkt erholt, sind gering, da der seit zwei Wochen aktive Aufwärtstrend an Stärke verliert. Und dies wird durch den Rückgang des Average Directional Index (ADX)-Indikators unter die Schwelle von 25,0 bestätigt.

Die Königsmünze hat die 50-Tage-Linie des einfachen gleitenden Durchschnitts (SMA) (blau) als Unterstützung beibehalten. Aber es könnte das gleiche verlieren, da der Kaufdruck deutlich nachgelassen hat.

Wie auf dem Chart ersichtlich, wurde die Akkumulation von Tag zu Tag deutlich reduziert. Dies könnte es Bitcoin weiter erschweren, 28.000 $ zurückzufordern.

Abflüsse von Bitcoin-Börsen werden reduziert | Quelle: Glassnode – AMBCrypto

Quellenlink