Blue-Chip-NFTs, die das Etikett wert sind? Eine BAYC, CryptoPunks-Fallstudie

Der Blue Chip Index stieg in den letzten sieben Tagen um 2 % und zeigte in der vergangenen Woche ein gewisses Wachstum der Performance von Blue Chip NFTs.

Entsprechend NFTGowird der Blue-Chip-Index berechnet, indem die Marktkapitalisierung von Blue-Chip-NFT-Sammlungen gewichtet wird, um ihre Wertentwicklung zu bestimmen.

Werfen wir also einen genaueren Blick auf die Leistung der beiden besten Blue Chip NFT-Kollektionen – Bored Ape Yacht Club (BAYC) und CryptoPunks – im vorgenannten Zeitraum.

BAYC ist König?

Vor einigen Wochen zwang der anhaltende Abschwung auf dem allgemeinen Kryptowährungsmarkt den Ethereum-Mindestpreis der BAYC NFT-Sammlung, auf 65 ETH zu fallen.

Nach Angaben von NFT-Mindestpreis, das war der niedrigste Stand, den das NFT-Projekt seit Jahresbeginn erreicht hat. Mit einem Wert von 72,5 ETH zum Zeitpunkt der Drucklegung stieg der Mindestpreis von BAYC in den letzten sieben Tagen um 7 %.

Quelle: NFT-Preisuntergrenze

Trotz der Tatsache, dass Ethereum (ETH) im oben genannten Zeitraum 7 % seines Wertes verloren hat, verzeichnete BAYC einen Anstieg seines Verkaufsvolumens. Nach Angaben von NFTGoBAYC-Umsätze beliefen sich auf 13,54 Millionen US-Dollar und wuchsen somit innerhalb von 7 Tagen um 11,58 %.

Trotz des Wachstums des Verkaufsvolumens für die Blue Chip NFT-Kollektion konnte die Marktkapitalisierung jedoch kein Wachstum verzeichnen. Stattdessen ging er um 0,45 % zurück.

Quelle: NFTGo

Darüber hinaus wurden innerhalb von 7 Tagen 101 Verkaufstransaktionen mit BAYC NFTs abgeschlossen. Dies entsprach einer Rally von 7,45 % bei den Verkaufszahlen der Kollektion innerhalb dieses Zeitraums.

Abgesehen von den Verkäufen stieg auch die Anzahl der Transaktionen zum Senden oder Empfangen von NFTs aus der Sammlung um 36 %. Darüber hinaus stieg auch die Liquiditätsrate von BAYC, die die relative Liquidität der NFT-Sammlung misst, um 7 %.

Quelle: NFTGo

Du wurdest gerade punked!

Anders entwickelte sich im Berichtszeitraum die NFTs-Sammlung von CryptoPunks. Während der Mindestpreis in den letzten sieben Tagen nur um 1 % gestiegen ist, ist er in den letzten zwei Wochen konstant um 3,52 % gefallen.

Quelle: NFT-Preisuntergrenze

Mit nur 2,73 Milliarden US-Dollar Umsatz in der letzten Woche ist das Verkaufsvolumen für CryptoPunks um 35 % eingebrochen. Wie BAYC fiel auch seine Marktkapitalisierung in den Charts um 2 %.

Quelle: NFTGo

Zudem ging die Verkaufszahl der Kollektion im Berichtszeitraum um 18 % zurück. Mit nur 102 gesendeten und empfangenen Transaktionen, die innerhalb des 7-Tage-Zeitraums abgeschlossen wurden, wurde diesbezüglich ein Rückgang von 27 % verzeichnet.

Mit einem Liquiditätsausweis von 0,26 % in den letzten sieben Tagen sank die Liquiditätsquote der Sammlung um 19 %.

Quelle: NFTGo

Bisher ist der Mindestpreis für CryptoPunks NFTs in diesem Jahr um etwa 20 % gefallen, so die Daten von NFT-Preisuntergrenze aufgedeckt.

Trotzdem führt es weiterhin das gesamte Rudel an, indem es einen Anteil von 9,59 % am gesamten NFT-Markt hält.

Quelle: NFTGo

Quellenlink