Die Netzwerkaktivitäten von Ethereum haben diese Tipps für langfristige Investoren

Der Preis des führenden Altcoin, Äther [ETH], wurde während der Intraday-Handelssitzung am 28. Juli über 1.770 $ gehandelt. Das letzte Mal, dass der Altcoin diesen Preis erreichte, war am 10. Juni.

Darüber hinaus nach Angaben von Stimmungmit der jüngsten Preisrallye hat das Handelsvolumen der Münze ein Sechs-Wochen-Hoch erreicht.

Vor zwei Tagen verzeichnete Ethereum einen deutlichen Anstieg der Anzahl eindeutiger Adressen, die mit dem King Alt gehandelt wurden, als die täglich aktiven Adressen ein Allzeithoch (ATH) erreichten.

Nach Angaben von In den Blocküber 1,1 Millionen Adressen haben vor zwei Tagen eine ETH-Transaktion getätigt, sodass an diesem Tag insgesamt 1,64 Millionen Transaktionen verzeichnet wurden.

Was haben wir in den letzten 24 Stunden sonst noch an der Leistung des Alts entdeckt?

Preis-Leistungs-Analyse

Handel bei 1.724,91 $ zum Zeitpunkt der Drucklegung, Daten von CoinMarketCap ergab ein Preiswachstum von 5,79 % für den Altcoin in den letzten 24 Stunden.

Das Handelsvolumen der Altcoin verzeichnete im gleichen Zeitraum ebenfalls einen Anstieg um 7,93 % und lag bei Redaktionsschluss bei 26,74 Milliarden. Das Handelsvolumen des Alt ist in den letzten sieben Tagen rasant um 41 % gestiegen.

Nach der Preisrallye vom 28. Juli eroberte die Marktkapitalisierung von ETH wieder den 205-Milliarden-Dollar-Platz zurück. Zum Zeitpunkt der Drucklegung lag die Marktkapitalisierung des Alt bei 211,34 Milliarden US-Dollar. Mit 133,35 Milliarden US-Dollar vor nur einem Monat verzeichnete ETH in den letzten 30 Tagen ein Wachstum seiner Marktkapitalisierung von 58 %.

Quelle: Santiment

Auf dem Vier-Stunden-Chart war der ETH-Coin stark überkauft. Der Money Flow Index (MFI) des Tokens wurde in einem Aufwärtstrend bei 90,40 entdeckt. In ähnlicher Weise behielt sein Relative Strength Index (RSI) eine Position bei 70,08 Index.

Da Schlüsselindikatoren auf diesen Niveaus gehandelt werden, ist Vorsicht geboten, da auf solche Hochs normalerweise ein rückläufiges Retracement folgt.

Quelle: TradingView

Sinkende Netzwerkaktivität

In den letzten 24 Stunden haben 501,89.000 eindeutige Adressen die ETH-Münze abgewickelt. Dies entspricht einem Rückgang der täglich aktiven Adressen um über 90 % seit dem Höchststand vom 26. Juli.

Der Index der täglich neu geschaffenen Adressen im ETH-Netz ist in den letzten sieben Tagen stetig gestiegen. Mit 74.000 neuen Adressen, die in den letzten 24 Stunden erstellt wurden, verzeichnete die Alt einen Anstieg der täglich in ihrem Netzwerk erstellten neuen Adressen um 4 %.

In einem 24-Stunden-Fenster ist dies jedoch um über 25 % zurückgegangen.

Nachdem das Transaktionsvolumen der Münze in den letzten vier Tagen um 36 % gewachsen war, brach es in den letzten 24 Stunden ein. 468.000 zum Zeitpunkt der Drucklegung, das Transaktionsvolumen ist um über 500 % zurückgegangen.

In USD bewertet, bedeutete dies einen Rückgang von 6,09 Mrd. USD auf 1,09 Mrd. USD.

Quelle: Santiment



Quellenlink